Wandelhalle

Dr. med. Marco Caimi kündigt sein wichtigstes Video an

Es wird am Sonntag, 19. September, ab 12:00 Uhr ausgestrahlt. Es befasst sich mit Selbsthilfe und heisst «Hall of Shame» (mit Video).

Datum: 19. September 2021

Rubrik: Mutmacher

Protestmarsch in Uster: «Nein zum Zertifikatswahnsinn»

Am Samstag, 25. September ab 13:00 Uhr auf der Püntwiese

Datum: 19. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Protestmarsch am 25.09. in Uster

Nein zum Zertifikats Wahnsinn

Datum: 18. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Zwanglose Gespräche und Picknick in Rapperswil mit «Stiller Protest»

Montag, 20. September ab 19:00 Uhr an der Seepromenade in Rapperswil.

Datum: 18. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

«Cashout for Freedom»

Die weltweite Bewegung für Freiheit ruft dazu auf, so viel Bargeld wie möglich von den Konten abzuheben – als Akt des finanziellen Protestes.

Datum: 17. September 2021

Rubrik: Netzwerk

Domestikation lässt Gehirne schrumpfen

Ein Brief zu den Fragen der Zeit des Neurobiologen Gerald Hüther an seine Leser.

Datum: 17. September 2021

Rubrik: Mutmacher

Vernetzungstreffen: Selbstversorgung

Sicherheit durch lokale Gemeinschaften

Datum: 17. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Nationaler Wandertag am 19.09. in Schwyz

Die Freiheitstrychler fordern die Wiederherstellung des Rechtsstaats.

Datum: 17. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Demonstration in Winterthur: «Stopp Zensur und Impfdiktatur»

Am Samstag, 18.9.2021, um 13:00 Uhr

Datum: 15. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Spaziergang durch Bern mit den Freiheitstrychlern

Durch Bern spazieren gegen Willkür und Diskriminierung: Am Donnerstag, 16.09.2021, um 19:30

Datum: 15. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Demonstration in Biel: «Hände weg von unseren Kindern»

Am Donnerstag, 16.09.2021 um 18:30 beim Bahnhof Biel

Datum: 15. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

«Picknick statt Zertifikat» am 17. September in Einsiedeln

Die Freiheitstrychler laden vor dem Platz des Klosters Einsiedeln zum gemeinsamen Picknicken ein: Freitag, 17.09.2021, ab 18:00 Uhr

Datum: 15. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Tessiner strömten auf die Strasse, um gegen die Ausweitung des Covid-Zertifikats zu protestieren

Etwa 1500 Menschen marschierten letzten Donnerstag durch Bellinzona und versammelten sich vor dem Regierungsgebäude, um ihren Unmut kundzutun.

Datum: 11. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Lozärn stoht uf: vereint gegen die Ungerechtigkeit der Covid-19 Massnahmen.

Ein Luzerner Verein wehrt sich für seine Grundrechte mit Kundgebungen, kreativen Aktionen, offenen Briefen und Beschwerden.

Datum: 11. September 2021

Rubrik: Netzwerk

Aktionsbündnis Ostschweiz: für eine Welt, in der die Menschen in Freiheit entscheiden können.

Gesucht werden 100’000 «Sympathisanten», die keine «Lockdown-Politiker» mehr wählen.

Datum: 8. September 2021

Rubrik: Netzwerk

Stoppt die Spaltung des Volkes! Bewilligte Demo am 04.09. in Chur

Miteinander füreinander statt nebeneinander gegeneinander!

Datum: 2. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Kundgebung in Bellinzona: Tessiner Kantonsarzt bekundet seinen Unmut mit einem Tweet vom Büro nebenan

Giorgio Merlani twitterte lieber, als die Einladung der Demonstrierenden anzunehmen. Ein Bericht von der Veranstaltung gegen die Corona-Massnahmen in der Tessiner Hauptstadt.

Datum: 31. August 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Viele Hilferufe aus Deutschland

«Der Impfzwang kommt durch die Hintertür», dieser Artikel hat bewegt und viele emotionale E-Mails ausgelöst. Im ersten Moment schockierend, doch ein gutes Zeichen des «Wach-Werdens».

Datum: 30. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Volksinitiative «Bargeld ist Freiheit» lanciert

Der Verein «Freiheitliche Bewegung Schweiz» sieht das Bargeld und damit ein Stück unserer Freiheit in Gefahr.

Datum: 28. August 2021

Rubrik: Petitionen

Mass-Voll!: Eine Jugendorganisation kämpft für ihre Rechte und die Freiheit

Innerhalb kurzer Zeit konnte Mass-Voll! viele junge Leute mobilisieren und ermutigen, aktiv im Freiheitskampf mitzuwirken.

Datum: 28. August 2021

Rubrik: Netzwerk

«Biorespect» schaut der Gentechnik auf die Finger

Der Verein engagiert sich für die Einhaltung rechtlicher und ethischer Standards in der Biotechnologie. Auch der Schutz der Persönlichkeitsrechte von Kindern bei Covid-Testungen ist ihm ein Anliegen.

Datum: 27. August 2021

Rubrik: Netzwerk

Tage wie diese: Sommerfest in Chur

Vorträge und Podiumsdiskussionen «Wie kommen wir gemeinsam stark durch diese Zeit?»

Datum: 26. August 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Funk & soul night

Hirsgarten OpenAir ohne Corona Zertifikat

Datum: 25. August 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Zentrum «Zeme»: Kultur, Kurse, Ferien, Projekte, Vermietung

Das Zentrum bietet grosszügige Räumlichkeiten und liegt in einem besinnlichen Garten, der zu Ruhe und Meditation einlädt.

Datum: 22. August 2021

Rubrik: Netzwerk

Graswurzle-Gesellschaft hilft über einen dunklen Tag weg

Ein trauriger Hochzeitstag wird durch Menschen von Graswurzle zu einem interessanten Abend mit viel Austausch.

Datum: 22. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Freiheitstrychler: Sie kämpfen mit der Kraft der Urschweiz für die Wiederherstellung der Grundrechte.

Trotz der Polizeiattacke am 10. April 2021 geben sie nicht auf und führen den Kampf kraftvoll und friedfertig weiter.

Datum: 21. August 2021

Rubrik: Netzwerk

Masken & Filter: «Nope, ich werde niemals aufgeben ...»

Wie können wir authentisch kommunizieren, ohne unsere Botschaft durch die Verwendung von Filtern der politischen Korrektheit zu verwässern. Von Sören Dreier, Zen-Haven

Datum: 20. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Eine Petition fordert die sofortige Reorganisation der Swissmedic

Die Zulassung neuer Heilmittel und die Sammlung der Daten über Nebenwirkungen sollen getrennt werden.

Datum: 19. August 2021

Rubrik: Petitionen

Mehr Tiefe und Menschlichkeit im Leben

Die letzte Lebensphase, das Sterben, muss nicht als Krankheit angesehen werden, die geheilt werden muss, sondern als ein natürlicher, grossartiger Prozess der Transformation auf allen Ebenen des Menschseins.

Datum: 19. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Wer die Natur verlässt, verlässt sich selbst

Das Sommer-WEFF am 21. und 22. August in Davos bietet tiefe Einblicke in Ursachen – und vor allem Ausblicke in konstruktive Lösungen globaler Probleme.

Datum: 17. August 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Ein Sommerabend fern von Corona

Im Zürcher Oberland verbrachten mein Vater, mein Mann und ich einen wunderschönen, Corona-freien Abend.

Datum: 17. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Aktionsbündnis Aargau-Zürich

Für eine freie, uneingeschränkte Diskussion und sachliche Aufklärung der Bevölkerung über alle Aspekte der Corona-Krise.

Datum: 16. August 2021

Rubrik: Netzwerk

Das tägliche Theater im Spiel inszenieren

Wie können wir uns selbst besser wahrnehmen und mit Konfliktsituationen im Pandemiealltag umgehen? Ein Workshop zeigte spielerisch Möglichkeiten auf.

Datum: 13. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Verein Graswurzle: Treffen vor der offiziellen Gruppengründung

Eine kleine Gruppe traf sich am Sonntagnachmittag in Bäretswil vor dem offiziellen Eröffnungstreffen von Graswurzle Zürcher Oberland im September. Das Bedürfnis, seine Sorgen zu äussern, war gross.

Datum: 12. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Lasst das Zünglein an der Waage los!

Von Dr. Cornelis Bockemühl

Datum: 11. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Mit geschickter Kommunikation Spaltung in Corona-Zeiten überwinden

Achtsam, selbstsicher und überzeugend kommunizieren bei Anfeindungen, Kritik und Unverständnis – Webinar mit dem Rhetorik-Trainer Holger Marten.

Datum: 10. August 2021

Rubrik: Gesellschaftsmedizin

Petition für ein Impfmoratorium für Kinder und Jugendliche

Die «Freunde der Verfassung» fordern unter anderem einen Stopp der Impfpropaganda an Schulen.

Datum: 10. August 2021

Rubrik: Petitionen

Referat von Gunnar Kaiser: «Transhumanismus und Technokratie»

Am 28. August spricht der Schriftsteller und Philosoph in St. Gallen über die Ursprünge des Transhumanismus.

Datum: 10. August 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Kritische Menschen aus allen Gesundheitsbereichen vernetzen sich

Unzählige Fachleute im Gesundheitswesen sind mit den Massnahmen nicht einverstanden. Trotzdem machen sie aus privaten und wirtschaftlichen Gründen mit. Was kann man tun?

Datum: 9. August 2021

Rubrik: Netzwerk

Junge Erwachsene in Not

Meine zwei Töchter über 30 fragen mich, wo sie in Zukunft hingehen können, ohne dass sie sich impfen lassen müssen.

Datum: 7. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Der Sturm kommt, aber die Massen merken es nicht

Gunnar Kaiser empfiehlt in einem sehr inspirierenden Video acht Schritte zur emotionalen Stabilität

Datum: 7. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Demonstrieren ohne zu demonstrieren – natürlich immer mit Abstand!

Ein Beispiel aus Neuseeland, wie man gemeinsam in der Öffentlichkeit auf kritische Fragen aufmerksam machen kann. (Mit Video)

Datum: 6. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Das geht doch gar nicht! Doch!

Natürlich geht das. Wir machen einfach das scheinbar Unmögliche möglich.

Datum: 5. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Contact Improvisation - freies Tanzen als Weg zur Heilung

Ein genussvoller Beitrag für eine neue Gesellschaft: Diese Tanzform hilft, wieder mit unserem Körper, unseren Gefühlen und anderen Menschen in Kontakt zu kommen.

Datum: 4. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Die Mauer von Schweigen, Ablehnung und Selbstzensur überwinden

Die «Corona-Dialoge» von Dr. Kai von Massenbach und Cornelia Brühlmann bieten ein Kommunikationstraining für herausfordernde Situationen.

Datum: 4. August 2021

Rubrik: Veranstaltungen

LernStatt Schule: Vieles ist möglich, wenn man es unbedingt möchte

Jeder Mensch hat einen konstruktiven Kern, ist fähig und strebt danach, sein Leben selbst zu bestimmen. Von Petra Maarsen

Datum: 2. August 2021

Rubrik: Mutmacher

Weltweite Proteste für Menschenrechte

Am 24. Juli demonstrierten Hunderttausende gegen die Pandemiepolitik der Regierungen. Ein Schweizer hat die Videoimpressionen zusammengestellt.

Datum: 28. Juli 2021

Rubrik: Mutmacher

Haben wir es bei der Corona-Pandemie mit einem weltweit organisierten Verbrechen zu tun?

Davon ist der Arzt und Analyst Dr. Heiko Schöning überzeugt. In einem Interview führt er die Beweise dafür auf.

Datum: 23. Juli 2021

Rubrik: Reset

Ein Beispiel für Zivilcourage

Ein Mutmacher von den Freunden der Verfassung

Datum: 23. Juli 2021

Rubrik: Mutmacher

#wissenschaftstehtauf zeigt Gesicht

Mutige Menschen aus der Wissenschaft und aus Gesundheitsberufen stehen öffentlich zu ihrer Meinung – neu auch in der Schweiz.

Datum: 18. Juli 2021

Rubrik: Mutmacher

Aletheia fordert von Swissmedic die sofortige Sistierung der Zulassung für Gen-Präparate

Der Verein richtete auch einen Appell an die Ärzteschaft. Es gebe keine Sicherheitsstudien und die Wirksamkeit beruhe auf einem «Taschenspielertrick».

Datum: 16. Juli 2021

Rubrik: Mutmacher

Freundschaften sind die Basis für politsche Veränderungen

Hunderte von Menschen sind dem Aufruf des «Aktionsbündnis Urkantone» gefolgt und picknickten gemeinsam auf dem Rütli.

Datum: 12. Juli 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Tausende protestierten in London gegen die Corona-Massnahmen

Mehrere Aktivistengruppen riefen am vergangenen Wochenende zu Protesten in der Londoner Innenstadt auf. (Mit Video)

Datum: 29. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Eine kleine freie Republik mit Gleichgesinnten – davon träumen wieder mehr Menschen.

Eine halbe Autostunde von der Schweizer Grenze entfernt wird sie seit bald 40 Jahren erträumt. Jetzt steht sie vor einem Wendepunkt. Von Christoph Pfluger

Datum: 26. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Erhellender Austausch unter Menschen in dunklen Zeiten

Ein Stück Freiheit mit Musik in einer illustren Location. Ein Beitrag von Suna Lommen, erschienen auf toggenburg24.ch

Datum: 26. Juni 2021

Rubrik: Gesellschaftsmedizin

«World Freedom Forum» im katalonischen Sitges vom 24. bis 26. Juni

Experten aus der ganzen Welt wollen die Hintergründe der Corona-«Pandemie» beleuchten

Datum: 24. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

«Radio Qfm» spricht die ungeschminkte Wahrheit aus

Das junge spendenbasierte Webradio berichtet unzensiert über Tagesaktualitäten.

Datum: 16. Juni 2021

Rubrik: Netzwerk

Schon im Februar wurde in Barcelona die Initiative «Police for Freedom» ins Leben gerufen

Koordinatorin der internationalen Organisation ist die Friedensaktivistin Henna Maria Vermeulen. Von Wiltrud Schwetje

Datum: 12. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Die Trychler hatten noch eine offene Rechnung mit Altdorf

Was am 10. April in Altdorf in Tränengas gipfelte, wurde am 10. Juni würdevoll geheilt.

Datum: 11. Juni 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Voraussichtlich keine Empfehlung der STIKO für Impfung von Kindern und Jugendlichen

Vorsitzender der Ständigen Impfkommission (STIKO) in Deutschland zeigt Rückgrat.

Datum: 8. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Die Freiheitstrychler erzählen ihre Geschichte

Die Trychler sind ein wichtiges Element der Freiheitsbewegung geworden. (Mit Video)

Datum: 7. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Alternative zum Mainstream: Neuer TV-Sender «AUF1» will «unabhängig und schonungslos kritisch» berichten

Der Sender startet mit fünf Programmgestaltern, die regelmässig ihre Formate präsentieren werden.

Datum: 5. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Mit Bienenfahrzeugen gegen das Covid-19-Gesetz

Mit originellen Gefährten tourt die Tessiner Regionalgruppe der Verfassungsfreunde durch die Sonnenstube, um die Bürger aufzuklären.

Datum: 5. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Gesunde Alternativen #3: Bewegung & Sport

Sport schützt signifikant vor Covid-19, wird aber durch Lockdown-Massnahmen stark eingeschränkt

Datum: 4. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Plaudern, zufällig und auf Knopfdruck

Auf der Website binenand.com wird man nach dem Zufallsprinzip mit Gesprächspartnern verbunden.

Datum: 31. Mai 2021

Rubrik: Gesellschaftsmedizin

Für mehr Souveränität und Unabhängigkeit: Initiative «Freedom Cell Network»

Die globale Bewegung hat sich zum Ziel gesetzt, sich von staatlichen Institutionen abzukoppeln.

Datum: 28. Mai 2021

Rubrik: Mutmacher

Auch klassische Musiker stehen auf

Eine Sopranistin aus Südbaden und eine Pianistin haben ein Stück aus dem Freischütz zu einem Protestlied umgeschrieben

Datum: 27. Mai 2021

Rubrik: Mutmacher

Strahlendes Wetter und Lebensfreude am «Stillen Protest» in Neuchâtel

Mehrere tausend Menschen demonstrierten am Samstag friedlich und farbenfroh für die Grundrechte.

Datum: 23. Mai 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Die Wochenzeitung «Demokratischer Widerstand» schaut der Regierung auf die Finger

Seit über einem Jahr gehört das regierungskritische Blatt zu einer wichtigen Stimme im deutschsprachigen Raum.

Datum: 23. Mai 2021

Rubrik: Netzwerk

«Wir müssen gar nichts für Grundrechte machen»

Das Aktionsbündnis Urkantone tourt vor der eidgenössischen Abstimmung am 13. Juni durch die Schweiz. Am 20. Mai machte die politische Bewegung in Sarnen halt (mit Video).

Datum: 22. Mai 2021

Rubrik: Veranstaltungen

«Wo wei mer hi?», ein Lied fürs Herz

Dieses Lied von Karina Jana Beck und Matthias Gerber hat das Zeug zum einem Volkslied

Datum: 20. Mai 2021

Rubrik: Mutmacher

«Aktionsbündnis Urkantone» zieht durch die Innerschweiz

Das Bündnis organisiert nächste Woche eine Infotour über das Covid- und das PMT-Gesetz. Zu den Rednern zählen Prisca Würgler, Josef Ender, Michael Bubendorf, Andreas Heisler, Nicolas A. Rimoldi und Andreas Thiel.

Datum: 15. Mai 2021

Rubrik: Mutmacher

«Corona Rebellen» setzen sich tatkräftig für die Grundrechte ein

Die Aktivistengruppe betreibt eine übersichtliche Plattform mit Kundgebungskalender, Flyern und zahlreichen Vernetzungsmöglichkeiten.

Datum: 14. Mai 2021

Rubrik: Netzwerk

Umarme einen Polizisten!

Gedanken schaffen Realität

Datum: 13. Mai 2021

Rubrik: Gesellschaftsmedizin

Verfassungsfreunde vor der grossen Aufholjagd

Hoffnungsvolle Nachrichten von den Verfassungsfreunden zur kommenden Abstimmung vom 13. Juni

Datum: 12. Mai 2021

Rubrik: Mutmacher

Website zur Dokumentation von Lockdown-Schäden gestartet: collateralglobal.org

Hinter der Website stehen die Leute der «Great Barrington Declaration» und weitere skeptische Prominenz. Von Noah Carl, Lockdown Sceptics

Datum: 7. Mai 2021

Rubrik: Netzwerk

Erste Demo gegen Corona-Massnahmen im Tessin

Am 1. Mai versammelten sich trotz Regen Hunderte in Lugano und begleiteten die Trychler, um gegen die Corona-Massnahmen zu protestieren.

Datum: 6. Mai 2021

Rubrik: Mutmacher

Tränen für die Lebensfreude

Eine Begegnung und der Wunsch, erfinderisch zu werden. Von Sandra Brändli

Datum: 5. Mai 2021

Rubrik: Mutmacher

Die Revolution muss im Kopf stattfinden!

«In einem engen Tal braucht es einen weiten Geist – und den wollen wir fördern!»

Datum: 4. Mai 2021

Rubrik: Gesellschaftsmedizin

Der «Stille Protest» spaziert unerschrocken weiter

Der Verein steht für kreativen, friedlichen Widerstand und organisiert regelmässig Protestmärsche.

Datum: 30. April 2021

Rubrik: Netzwerk

Mutmacher aus der Polizeiführung: «Dafür stehe ich als Einsatzleiter nicht zur Verfügung»

Die Stuttgarter Polizei liess eine Kundgebung von 15’000 Massnahmengegnern gewähren. Der Einsatzleiter rechtfertigt seine Zurückhaltung mit der Verhältnismässigkeit.

Datum: 22. April 2021

Rubrik: Mutmacher

Begegnung schafft Wirklichkeit

Ein Weckruf für alle, die Ideen und Visionen austauschen möchten. Ein Beitrag von Prisca Würgler.

Datum: 22. April 2021

Rubrik: Gesellschaftsmedizin

Schweiz: Eltern und Schule stehen auf!

Eltern und Menschen im Bildungswesen stehen für die Rechte der Kinder ein

Datum: 22. April 2021

Rubrik: Netzwerk

Der Verein Urig schafft Begegnung und findet neue Lösungen für eine lebenswerte Zukunft

Begegnung schafft Wirklichkeit - Eine Anleitung von Prisca Würgler.

Datum: 16. April 2021

Rubrik: Gesellschaftsmedizin

Mutmacher: Flashmob «Danser Encore»

Lebensfreude im Bahnhof Gare de l’Est, Paris (Video)

Datum: 16. April 2021

Rubrik: Mutmacher

Corona Kongress: Podiumsgespräche bringen Fachleute aus verschiedenen Bereichen zusammen

Corona-Kongresse St. Gallen: Unabhängiger und öffentlicher Diskurs als Gegengewicht zur einseitigen Berichterstattung

Datum: 2. April 2021

Rubrik: Netzwerk

WIR2020: Vernetzung zur Wiederherstellung der Grundrechte

Mit vielen Regionalgruppen und Untergruppen für spezifische Berufe

Datum: 27. März 2021

Rubrik: Netzwerk

Pflegeherzen: Pflegefachkräfte informieren über Corona-Situation und Impfung

Mit einem geschützten Mitgliederbereich für den Austausch unter Profis

Datum: 26. März 2021

Rubrik: Netzwerk

März Apéros Schweiz: Tausende demonstrieren für den Lockdown Stopp

Das Komitee unterstützt bei der Organisation von Apéros in Ihrer Gemeinde

Datum: 19. März 2021

Rubrik: Netzwerk

Verband Freie KMU: mit Selbstbestimmung und Eigenverantwortung zur Freiheit

An den «März Apéros» wird für einen sofortigen Lockdown Stopp demonstriert

Datum: 18. März 2021

Rubrik: Netzwerk

WirKlagenAn: Juristen streben gezielt Klagen gegen die Corona-Massnahmen an

Bürger können sich an Sammelklagen beteiligen und erhalten juristische Informationen

Datum: 17. März 2021

Rubrik: Netzwerk

Hunderttausende Briten unterzeichnen Petition gegen Covid-Impfpässe

Die Bevölkerung hat genug vom Hin-und-her der britischen Regierung in dieser wichtigen Frage

Datum: 2. März 2021

Rubrik: Petitionen

Aktionsbündnis Urkantone

für eine vernünftige Corona Politik

Datum: 28. Februar 2021

Rubrik: Netzwerk

Aletheia

Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit

Datum: 1. Februar 2021

Rubrik: Netzwerk

Freunde der Verfassung

Kurzportrait Die Freundinnen und Freunde der Verfassung stehen für eine freie und souveräne, gerechte, solidarische, menschenwürdige und alles Leben respektierende Schweiz ein (Präambel der eidgenössischen Bundesverfassung). Gegründet: 23.07.2020. Der Verein verteidigt und stärkt die Stellung des (...)

Datum: 1. Februar 2021

Rubrik: Netzwerk

Die Westschweizer Organisation Collectif Santé fordert vom Bundesrat ein Impfmoratorium und lädt zur Mitunterzeichnung ein

Artikel 119 der Bundesverfassung sollte eigentlich vor Missbräuchen der Fortpflanzungsmedizin und der Gentechnologie schützen

Datum: 1. Februar 2021

Rubrik: Petitionen

Schweizer Unternehmer wollen trotz Lockdown ihre Geschäfte öffnen

Es reicht! So das Motto der Aktion «Wir machen auf». Rund 5000 Gewerbetreibende proben den Aufstand und wollen am Montag, dem 11. Januar ihre Geschäfte wieder aufmachen.

Datum: 8. Januar 2021

Rubrik: Petitionen

Aktionsbündnis der Urkantone organisiert Protest gegen Corona-Massnahmen

In Schwyz, Altdorf, Stand und Sarnen finden am 9. Januar Kundgebungen statt.

Datum: 7. Januar 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Wir machen Pause

Liebe Leserin, lieber Leser, über die Feiertage nimmt die Redaktion von Corona-Transition eine kleine Auszeit. Ab Montag, den 4. Januar 2021, sind wir wieder für Sie da.

Datum: 23. Dezember 2020

Rubrik: Reset

Die Westschweizer Organisation Collectif Santé fordert vom Bundesrat ein Impfmoratorium und lädt zur Mitunterzeichnung ein

Es geht um das Vorsorgeprinzip und den Schutz vor Missbrauch in der Fortpflanzungsmedizin.

Datum: 19. Dezember 2020

Rubrik: Petitionen

Podiumsdiskussion: Coronavirus, Notrecht, Impfen - wohin geht die Reise?

Die Freunde der Verfassung und das Aktionsbündnis Aargau-Zürich veranstalten diesen Samstag eine Diskussion mit Fachexperten.

Datum: 19. Dezember 2020

Rubrik: Veranstaltungen

EILMELDUNG: Dr. Wolfgang Wodarg und Dr. Michael Yeadon verlangen den sofortigen Stopp aller Corona-Impf-Experimente

Die beiden hochkarätigen Experten haben zur Unterstützung ihres Antrags bei der EU-Zulassungsbehörde eine Petition lanciert, die ab sofort zur Unterzeichnung bereitsteht.

Datum: 2. Dezember 2020

Rubrik: Petitionen

Schweiz: Am 1. Dezember startet die Volksinitiative gegen die Impfpflicht

Die «Freiheitliche Bewegung Schweiz FBS» sammelte bereits 54’000 Unterschriften für eine Petition.

Datum: 25. November 2020

Rubrik: Petitionen

Schweiz: Unterschriftensammlung für eine unabhängige Untersuchungskommission wird verlängert

Mehr als 30’000 Menschen haben bereits unterschrieben.

Datum: 21. November 2020

Rubrik: Petitionen

Petition «Wer verordnet, der haftet»

Pädagogen und Behörden sind verantwortlich für Schäden infolge der Maskenpflicht

Datum: 4. November 2020

Rubrik: Petitionen

Auch Alternative arbeiten bereits an einer post-Corona-Finanzordnung

Das Dezernat Zukunft legt 14 Vorschläge für langfristige wirtschaftspolitische Veränderungen in Europa vor.

Datum: 15. Oktober 2020

Rubrik: Reset

Vier Ideen für die Stadtentwicklung nach der Pandemie

Die englische Zeitung Guardian hat vier Architekturbüros mit der Visualisierung von Entwicklungsprojekten beauftragt.

Datum: 14. Oktober 2020

Rubrik: Reset

Drei «Fälle» genügten für die Einführung der Maskenpflicht an Solothurner Schulen

Jetzt wurde eine Petition gegen die zweifelhafte Massname lanciert.

Datum: 23. September 2020

Rubrik: Petitionen

Trotz Beendigung der Pandemie soll die Einschränkung der Grundrechte bis Ende März 2022 gelten

Dem Bundestag liegt ein Entwurf für ein «Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz» vor

Datum: 24. Juni 2020

Rubrik: Petitionen

Bundespräsidentin Sommaruga soll die Gräben zwischen Regierung und Volk schliessen

Ein offener Brief fordert die Regierung auf, sich für den gesellschaftlichen Wandel einzusetzen anstatt gegen vermeintliche virale Feinde

Datum: 24. Juni 2020

Rubrik: Petitionen

Petition für selbstbestimmtes Altern

Diese Petition für selbstbestimmtes Altern, für einen vernünftigen Umgang mit Krankheitsrisiken – «Respekt Ja, Angst Nein» – fordert eine differenzierte Sichtweise auf den Umgang mit Epidemien. Die unterstützungswürdige Petition gilt jedoch nur in (...)

Datum: 9. Juni 2020

Rubrik: Petitionen

Petition lanciert: Gegen die Umwandlung der Notverordnungen in dringliches Bundesrecht.

Der Bundesrat will die bestehenden Verordnung auf der Basis von Notrecht in dringliches Bundesrecht überführen. Dies hat Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga am 16. April an einer Medienorientierung bekanntgegeben. Am 29. April wurde diese Absicht formell bestätigt. Das Vernehmlassungsverfahren (...)

Datum: 25. Mai 2020

Rubrik: Petitionen

«Postwachstumsgesellschaft»: wenn die Freude am Tätigsein viral wird.

In einer originellen Analogie stellt Irmi Seidl im Blog «Postwachstum» dar, dass exponentielles Wachstum an und für sich problematisch und tendenziell unkontrollierbar sei, ob nun als pandemisch sich ausbreitender Virus … oder eben auch in der Form einer globalisierten neoliberalen Wirtschaftslogik (...)

Datum: 15. Mai 2020

Rubrik: Reset

Eine Gruppe von kanadischen Wissenschaftlern fordert die Gesundheitsbeamten zum Rücktritt auf

Ein Resümee der Fehlleistungen von Gesundheitsbeamten. Die «Canadian Academics for Covid Ethics» fordern sie dazu auf, ihre Fehler öffentlich einzugestehen.

Datum: 17. September 2021

Rubrik: Engagement

Aletheia-Regiogruppe verlangt Antworten von Peter Peyer

Der Bündner Regierungsrat Peter Peyer will eine Zertifikatspflicht in Läden und im ÖV prüfen. Aletheia weist darauf hin, dass dies gegen acht Grundrechtsartikel in der Bundesverfassung verstosse und einem Impfzwang gleichkomme.

Datum: 15. September 2021

Rubrik: Engagement

Die natürliche Immunität soll in das Covid-Zertifikat aufgenommen werden

Dies fordert die «Initiative für das vierte G: gesund und natürlich immunisiert» und sucht Hilfe für die Kampagne.

Datum: 8. September 2021

Rubrik: Engagement

«Das muss aufhören!» Eric Clapton holt gegen freiheitsfeindliche Autoritäten aus

Das neue Album der Musikerlegende ist ein Plädoyer für die Freiheit. Von Tierrapura (mit Video)

Datum: 1. September 2021

Rubrik: Engagement

Einkaufen ohne Impfung

Viele Ungeimpfte machen sich Sorgen, dass sie vielleicht schon bald nicht mehr in ihren gewohnten Geschäften einkaufen dürfen. Aber es gibt gute Alternativen.

Datum: 28. August 2021

Rubrik: Engagement

Ein gelungener Anlass der «Graswurzle» Aargau

Die Lokalgruppentreffen des Vereins «Graswurzle» machen Spass. Das Ziel ist, möglichst frei und entspannt daran teilnehmen zu können. Es sind alle willkommen.

Datum: 30. Juli 2021

Rubrik: Engagement

Lokale Graswurzle.ch Gruppen formieren sich – Beispiel aus dem Zürcher Oberland

Wir wussten schnell, was uns in einer Lokalgruppe wichtig sein würde. Gemeinsam wieder leben. Leben? Plaudern, lachen, diskutieren, sich um sich und andere Menschen kümmern, einander helfen, sich organisieren.

Datum: 27. Juli 2021

Rubrik: Engagement

Der Verein «Eltern für Freiheit» gibt Kindern eine Stimme

Eine Gruppe von 20 Eltern gründete den Verein im Bezirk Affoltern – als Antwort auf die von der Schulpflege beschlossenen Massentests.

Datum: 5. Juni 2021

Rubrik: Engagement

«Eltern für Kinder»: der Widerstand wächst weiter!

Der Verein aus Basel kämpft für die Rechte von Kindern und stellt sich gegen die Massnahmen.

Datum: 23. April 2021

Rubrik: Engagement

Die Freiheitsbotschaft aus Altdorf

Wilhelm Tell wäre stolz gewesen – aber nicht auf den Bundesrat.

Datum: 17. April 2021

Rubrik: Engagement

Firmen und Unternehmer gegen drohende «Impf-Apartheid»

Initiative ANIMAP erstellt Branchen- und Produktverzeichnis für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Datum: 16. April 2021

Rubrik: Engagement

Gratis: Visitenkarten der Corona-Transition zum Verteilen

Bestellen Sie kostenlos die kleinen Kärtchen und erreichen Sie Menschen, die uns auf dem Internet noch nicht entdeckt haben.

Datum: 17. März 2021

Rubrik: Engagement

Kritische Richter und Staatsanwälte aus Deutschland haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen

«KRiStA» versteht sich als Ansprechpartner für Kollegen in der Justiz, deren Unabhängigkeit unter Druck geraten ist

Datum: 15. März 2021

Rubrik: Engagement

Eltern stehen auf und setzen sich für die Rechte ihrer Kinder ein!

Eine erste Verwaltungsgerichtsbeschwerde gegen die Maskenpflicht ist eingereicht, weitere folgen

Datum: 10. Februar 2021

Rubrik: Engagement

Die Freiheit der Wissenschaft ist gefährdet – 70 deutsche Professorinnen und Professoren gründen ein Netzwerk

Sie wenden sich gegen ein Klima, in dem abweichende Meinungen an den Rand gedrängt werden

Datum: 4. Februar 2021

Rubrik: Engagement

Frühling2020: Unterschriftensammlung geht in die Endphase

Das Komitee fordert eine unabhängige Untersuchungskommission in der Coronakrise. Die Frist für die Sammlung wurde auf den 20. Februar 2020 verlängert.

Datum: 23. Januar 2021

Rubrik: Engagement

Demo ohne Zwischenfälle

Bischofferoder Bürger fordern Dialog mit Regierenden.

Datum: 20. Januar 2021

Rubrik: Engagement

«Aktionsbündnis Aargau-Zürich» für eine vernünftige Corona-Politik

Die Mitglieder organisieren Podiumsgespräche und vernetzen mit Organisationen auf übergreifender Kantonsebene.

Datum: 18. Dezember 2020

Rubrik: Engagement

Deutschland: Bühnenkünstler wehren sich gegen die Schliessung von Konzert- und Opernhäuser

Erstmalig will eine Vereinigung von renommierten KünstlerInnen die harten Massnahme der Schliessung gerichtlich überprüfen lassen.

Datum: 12. Dezember 2020

Rubrik: Engagement

Eine ehrenamtliche Dienstleistung zum Wohl der Demokratie

Der Verein «Wir bestimmen» bietet auf der Webseite einen guten und detaillierten Überblick über alle in der Schweiz laufenden Volksinitiativen, Referenden und Abstimmungen.

Datum: 11. Dezember 2020

Rubrik: Engagement

«Freunde der Verfassung» wenden sich direkt ans Parlament

Briefaktion nimmt Bussenverordnung zur Maskenpflicht ins Visier.

Datum: 1. Dezember 2020

Rubrik: Engagement

Aus Widerstand2020 entsteht die Basis Partei

Die «Basisdemokratische Partei Deutschland» will Bürgerpartizipation in der deutschen Demokratie verankern.

Datum: 30. November 2020

Rubrik: Engagement

Mensch sein! Gesicht zeigen!

Mutige Inserataktion in Schweizer Zeitung.

Datum: 18. November 2020

Rubrik: Engagement

Gute Lichter in Luzern

Der Verein «Lozärn stoht uf» macht auf die Rechte von Kindern in der Coronakrise aufmerksam – und dies auf eine sehr schöne und friedliche Art.

Datum: 17. November 2020

Rubrik: Engagement

Krieg ist Frieden: Orwells Neusprech für den grossen Umbau der Pandemie-Gesellschaft

Eine Berner Künstlergruppe bringt es auf den Punkt:

Datum: 9. November 2020

Rubrik: Engagement

Endlich mit den richtigen Daten arbeiten!

Dr. med Stephan Rietiker hat auf seiner Website insidecorona.ch zwei Appelle lanciert.

Datum: 21. Oktober 2020

Rubrik: Engagement

16’000 Ärzte und Wissenschaftler unterzeichnen Erklärung gegen einen zweiten Lockdown

Die Great Barrington Declaration wurde von drei Professoren von Harvard, Stanford und Oxford initiiert.

Datum: 13. Oktober 2020

Rubrik: Engagement

Kritiker räumen den Scherbenhaufen der Corona-Politik auf

Symbolische Putzaktion in Bern, Zürich und Altdorf

Datum: 27. September 2020

Rubrik: Engagement

Schwarze Wahrheiten – wie die Querdenker die Kontrolle über Bilder, Symbole und Botschaften gewinnen

Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern. Wenn sie wirken sollen, muss sich einiges ändern

Datum: 25. September 2020

Rubrik: Engagement

Wie der Trick mit dem Gesslerhut funktioniert

Sinnlose symbolische Akte rauben uns den Verstand und den freien Willen. Rede von Christoph Pfluger an der Kundgebung «Gehorsamsprobe» vom 5. September in Altdorf.

Datum: 7. September 2020

Rubrik: Engagement

Jetzt ist es Zeit, Gesicht zu zeigen: «Faithbook für Grundrechte»

Hanspeter Baud lädt ein, den «Willen zur Freiheit, Selbstbestimmung und zu den Menschenrechten kund zu tun».

Datum: 4. September 2020

Rubrik: Engagement

Eltern stehen auf – damit sich die Kinder angstfrei und gesund entwickeln können

Mehr als 10‘000 Follower seit letztem Mai

Datum: 22. August 2020

Rubrik: Engagement

«Verein Bürger für Bürger»

Eines ihrer Ziele: Schadenersatz für rechtswidrige Covid-19 Massnahmen.

Datum: 17. August 2020

Rubrik: Engagement

Verein WIR2020 – Das WIR das UNS verbindet

Motto: «Weil es nicht ausreichen wird, gemeinsam spazieren zu gehen.»

Datum: 17. August 2020

Rubrik: Engagement

Caimi-Report: Ein Arzt in Basel und sein Youtube-Kanal

Dr. med. Marco Caimis kritische Gedanken zu Corona: Die Geschichte hinter der Geschichte.

Datum: 4. August 2020

Rubrik: Engagement

«Netzwerk Impfentscheid» – für unabhängige Impfaufklärung

Referendum gegen das neue Covid-19 Gesetz am Start.

Datum: 1. August 2020

Rubrik: Engagement

«Aus Sorge um die Zukunft» – Bürgerforum Schweiz

Das Bürgerforum Schweiz fordert eine minutiöse Aufarbeitung des Lockdowns.

Datum: 29. Juli 2020

Rubrik: Engagement

Stricker-TV: Das Anti-Lagerfeuer

Der Kanal des Rebellen.

Datum: 27. Juli 2020

Rubrik: Engagement

«WirKlagenAn» - ein Name, ein Programm

Die Sammeleingabe zur Befreiung von der Maskenpflicht im öV ist gestartet.

Datum: 18. Juli 2020

Rubrik: Engagement

«Wir-sind-anderer-Meinung» gibt kritischen Menschen eine Stimme

Auf einer neuen Website für alle, können alle ihre Meinung äussern.

Datum: 18. Juli 2020

Rubrik: Engagement

«Zrügg zur Schwiz» – alle Reden an der Demo vom 27. Juni

Unter dem Motto «Zrügg zur Schwiz» versammelten sich am 27. Juni 300 bis 500 corona-kritische Menschen auf dem Berner Bundesplatz, um gegen die unangemessene Anwendung des Notrechts zu protestieren. Die Demo wurde durch Auflagen der Polizei behindert – keine Werbung auf den sozialen Medien, (...)

Datum: 14. Juli 2020

Rubrik: Engagement

Am 10. Juli läuft die Vernehmlassung zum Covid-19-Gesetz ab

Zwei Vorlagen zur eigenen Verwendung

Datum: 7. Juli 2020

Rubrik: Engagement

Schweizer Ärzte kritisieren die Verlängerung des Notrechts

In einem Brief an Bundesrat und Parlament bezweifeln sie, dass ein echter Notstand besteht

Datum: 6. Juli 2020

Rubrik: Engagement

Reflexion statt Angst – so schützen wir uns. Plakat zum Ausdrucken und Verbreiten

Es gibt einige Möglichkeiten, gegen die grassierende Angst und die negativen Folgen des «social distancing» vorzugehen. Eine davon ist dieses Plakat, das man ausdrucken und an verschiedenen Orten aufhängen kann.

Datum: 29. Mai 2020

Rubrik: Engagement

Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.

Aus der Selbstdarstellung Die Initiative „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.“ (MWGFD) ist ein Zusammenschluss von Ärzten gemeinsam mit Angehörigen unterschiedlicher Heil- und Pflegeberufe sowie im Bereich der Medizin tätiger Menschen und Wissenschaftlern, die (...)

Datum: 26. Mai 2020

Rubrik: Engagement

Die friedliche Handtuch-Revolution

Wer gegen die offizielle Darstellung des Coronavirus ist, soll ein Zeichen setzen und ein Handtuch aus dem Fenster hängen

Datum: 12. April 2020

Rubrik: Engagement

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Alles zeigen
Kalender

Ganzen Kalender anzeigen
Corona Cockpit

Was andere Medien berichten

Start der Kampagne der Verfassungsfreunde: «covidgesetz-nein.ch» ist online!
vor 22 Minuten

Mit drei einfach verständlichen, mehrheitsfähigen Botschaften werden die Freundinnen und Freunde der Verfassung versuchen, die 50%-Hürde zu nehmen


MMNews: Kassenärzte verlangen Aufhebung aller Maßnahmen in 6 Wochen
vor 3 Stunden

"Nach den Erfahrungen aus Großbritannien sollten wir auch den Mut haben zu machen, was auf der Insel geklappt hat", sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)


Norbert Häring: Ausflüchte und Heuchelei des wortbrüchigen Kanzleramtsministers Helge Braun
vor 4 Stunden

Im März hatte er versprochen, die Einschränkungen der Grundrechte würden beendet, wenn alle Impfinteressenten ein Angebot hatten. Jetzt redet er die Schikanen für Ungeimpfte schön.


Waldburger: BOMBSHELL UK-Daten zerstören die gesamte Prämisse für den Impfstoff-Push
vor 4 Stunden

Die Medien können (vielleicht) genauso gut lesen wie ich, aber irgendwie bleibt es mir überlassen, darüber zu berichten.


Multipolar: Die Aufhebung der Gleichheit
vor 10 Stunden

Mit den Zugangsbeschränkungen für Nichtgeimpfte beginnt eine neue Ära. Es ist ein Bruch mit einem ethischen Prinzip, das vor 172 Jahren erstmals in einer deutschen Verfassung normiert und zuletzt in der Nazizeit außer Kraft gesetzt worden war – der Gleichheit und Gleichberechtigung aller Bürger. Was folgt aus diesem Einschnitt und was steckt hinter dem massiven Druck zum Impfen?


NachDenkSeiten: Wer Laschet wählt, wählt den forcierten Ausverkauf deutscher Unternehmen
vor 10 Stunden

Das Verrückte an der politischen Debatte vor der kommenden Bundestagswahl ist unter anderem, dass über zentrale Probleme nicht gesprochen wird. Das beste Beispiel dafür ist der Ausverkauf und die Plünderung deutscher Unternehmen …


Focus Online: Als Moderatorin Biontech-Gründern Geld-Frage stellt, muss das gesamte Publikum lachen
vor 10 Stunden

Am Freitag absolvierten die beiden Erfinder des Biontech-Impfstoffs ihren ersten Auftritt in einer Talkshow. Im „Kölner Treff“ des WDR schilderten Özlem Türeci und Uğur Şahin ihre Eindrücke von der Corona-Pandemie und wie die Entwicklung des Impfstoffes ablief. Gastgeberin Bettina Böttinger stellte zwischendurch auch immer wieder persönliche Fragen. Eine davon sorgte für Gelächter im Publikum.


Spiegel online: »Die Basis« bröckelt»
vor 11 Stunden

Die Anti-Corona-Partei »Die Basis« wollte alle Gegner der Pandemie-Maßnahmen vereinen. Nun zeigen sich die Tücken des Plans: Wie soll man Verschwörungsgläubige auf ein gemeinsames Ziel einschwören?


T-Online: Die wohl bitterste Motivation zur Corona-Impfung
vor 11 Stunden

Der aus epidemiologischer Sicht heikle Herbst beginnt, doch die Impfbereitschaft steigt kaum noch. Während Länder wie Italien mit neuen Maßnahmen durchgreifen, verschläft es Deutschland erneut, sich auf die nächste Corona-Welle vorzubereiten.


Rubikon: Topografie des Schocks
vor 11 Stunden

Das Erdbeben von Lissabon, der Untergang der Titanic, 9/11 und Corona bilden eine Chronik von Ereignissen, die zu ihrer Zeit jeweils das Wirklichkeitsverständnis der Menschen in ihren Grundfesten erschütterten.


Der Krieg gegen das Virus ist nun ein Krieg gegen die Ungeimpften
vor 19 Stunden

Associated Press über Bidens Rede zum Pandemiemanagement (in englisch)


NZZ: Neue Regeln bei der Einreise: Ungeimpfte müssen sich zweimal testen lassen
vor 19 Stunden

Um aus dem Ausland eingeschleppte Corona-Fälle rasch zu entdecken, verschärft der Bundesrat das Einreiseregime.


20 Minuten: «Ich habe wahrscheinlich mehr Impfungen intus als Sie, Herr Brotz»
gestern

In der «Arena» sagte Freiheitstrychler-Gründer Andy Benz, als regelmässiger Brasilienreisender sei er kein Gegner von Impfungen per se. Und was das Bundeshaus angehe: Er wisse, wie man auch ohne Krawall hineinkomme.


Der Spiegel: Unabhängige Impfkommission – US-Expertengremium gegen Corona-Booster für alle ab 16 Jahren
gestern

Der Schutz lässt mit der Zeit nach – also eine Auffrischung für alle? Die US-Arzneimittelbehörde sagt nein, nur in Ausnahmen. Gerade bei jüngeren Menschen fehlten Daten.


Rubikon: Die Pandemie-Priester
vor 2 Tagen

Die quasireligiösen Narrative von Medien und Politik offenbaren den kultartigen Charakter einzelner Aspekte der Corona-Pandemie.


Nau.ch: Frankreich stellt 3000 nicht geimpfte Pflegekräfte vom Dienst frei
vor 2 Tagen

Die eben eingeführte Impfpflicht für französische Pflegekräfte zeigt bereits Wirkung. Rund 3000 Ungeimpfte sind schon vom Dienst freigestellt worden.


Der Tagesspiegel: Coronavirus in Deutschland – Gehäufte Impfdurchbrüche bei Vakzin von Johnson & Johnson
vor 2 Tagen

Experten und Behörden fallen vermehrte Impfdurchbrüche beim Impfstoff von Johnson & Johnson auf. Bislang erkrankten in 6106 Fällen Menschen trotz vollständigem Impfschutz durch das Mittel, schreibt das Robert Koch-Institut (RKI) in seinem aktuellen Wochenbericht.


GlobalResearch: Eltern opfern ihre Kinder auf dem Altar des Gehorsams: Die Kinder in Not – die Zukunft in Gefahr. Von Dr. Rudolf Hänsel
vor 2 Tagen

Bereits im vergangenen März forderte ich in einem Kommentar „‘Lockdown Kinderrechte‘: Wir töten die Seelen unserer Kinder“, der in verschiedenen unabhängigen Internet-Plattforen veröffentlicht wurde: „Wenn wir gegen diesen Lockdown-Wahnsinn nicht sofort aufstehen, machen wir uns mitschuldig am Seelenmord unserer Kinder!“


NachDenkSeiten: Corona und Schweinegrippe: Die Parallelen zwischen den „Pandemien“
vor 2 Tagen

Wenn man heute die Medienbilanzen zur konstruierten Schweinegrippe-„Pandemie“ von 2009/2010 liest, so kann man die Parallelen zu Corona kaum fassen – die Artikel sind eindringliche Warnungen: Sie warnen vor genau dem, was wir gerade erleben. Die Beschäftigung mit den Vorgängen von 2009 kann zu einer Erkenntnis führen, die für die unbefangene Betrachtung der Corona-Vorgänge hilfreich ist: Es ist prinzipiell möglich, eine Pandemie zu „inszenieren“.


uncut-news: Sind schmerzhafte Perioden eine Nebenwirkung der Covid-Impfstoffe?
vor 2 Tagen

Nachdem fast 35’000 Frauen in Grossbritannien über unregelmässige Menstruationszyklen oder Regelschmerzen nach einer Impfung berichtet haben, werden weitere Untersuchungen zu den Zusammenhängen gefordert.


NZZ: Australien setzt auf Atom-U-Boote
vor 2 Tagen

Die USA, Grossbritannien und Australien schliessen ein Militärbündnis. So wollen sie China im Indopazifik die Stirn bieten. In einem ersten Schritt werden die USA ihre Technologie für atomar angetriebene U-Boote mit Australien teilen.


aerzteblatt.de: COVID-19-Impfungen: Schutz nimmt nach 6 Monaten graduell ab
vor 2 Tagen

Neue klinische sowie Real-World-Daten bestätigen, dass Impfungen gegen COVID-19 bis zu 6 Monate lang wirksam schützen – auch in Zeiten von Delta. Zu beobachten ist aber eine mit der Zeit immer ausgeprägtere Abnahme des Schutzes vor Durchbruchinfektionen – und dass es dabei doch deut­liche Unterschiede zwischen den Vakzinen gibt, wie 4 aktuell erschienene Studien zeigen.


Berner Zeitung: «Sturm aufs Bundeshaus verhindert» – Polizei setzt an Demo Wasserwerfer, Tränengas und Gummischrot ein
vor 2 Tagen

Heute Abend demonstrierten in Bern wieder Tausende Menschen gegen die Zertifikatspflicht. Auf dem Bundesplatz eskalierte die Situation, eine Person wurde verletzt.


Norbert Häring: Dänemarks Regierung löst mit der Öffnung ein Versprechen ein, das unabhängig von der Impfquote war
vor 3 Tagen

Das Maßnahmenende Dänemarks war versprochen, für die Zeit, wenn alle die Chance hatten, sich impfen zu lassen


20 Minuten: Zwei Personen wurden seit der Zertifikatspflicht in Zürich gebüsst
vor 3 Tagen

Seit Montag gilt die ausgeweitete Zertifikatspflicht in Innenräumen. Der Kanton Zürich hat am Donnerstag eine erste Bilanz gezogen.


Report 24: Brutaler Impfzwang in Österreich: Impfen oder Arbeitslosengeld ist weg
vor 3 Tagen

Das lässt sich wohl nur noch dadurch steigern, wenn Polizei und Militär einmarschieren und die Menschen zur Zwangsimpfung abholen. Zuerst werden Ungeimpfte gekündigt, dann wird ihnen via AMS das Arbeitslosengeld gestrichen, wenn sie sich nicht impfen lassen. Zu behaupten, das Land wäre noch eine rechtsstaatliche Demokratie ist ein Hohn.


Christoph Pfluger: Wegweisend: Das Bundesgericht durchlöchert das Arztgeheimnis
vor 3 Tagen

Von den Medien praktisch nicht beachtet, hat das Bundesgericht dem Patienten das Recht auf Wahrung seiner Geheimnisse entzogen.


NZZ: Blocher will Anzeichen für Diktatur ausgemacht haben
vor 3 Tagen

In der Pandemie habe der Staat eine Vollmacht erhalten, sagte Blocher in einem Interview mit der «Neuen Zürcher Zeitung». Das sei gefährlich. Die Politiker neigten immer dazu, ihre Macht auszudehnen, wenn sie nicht daran gehindert würden.


Reitschuster: Das leichtgläubigste Volk der Welt
vor 3 Tagen

Die Fakten liegen auf dem Tisch. Sie sind mehr als alarmierend. Dennoch bleibt der Deutsche bequem und genießt den auslaufenden Wohlstand wie die letzten Sonnenstrahlen im Spätsommer. Von Frank Haubold.


Rubikon: Politik ohne Parteien
vor 3 Tagen

Wir brauchen eine grundlegende Neuordnung des Politik- und Wirtschaftssystems. Exklusivabdruck aus „Demokratie versus Parteienherrschaft“.


20 Minuten: Zürcher Alt-Nationalrat Herczog (SP) stirbt trotz Impfung an Corona
vor 3 Tagen

Andreas Herczog starb im Alter von 74 Jahren an Corona. Laut seinen Hinterbliebenen war der Alt-Nationalrat geimpft.


Norbert Häring: Protestplakate als PDF zum Download, für Wirte und Andere, die widerstrebend 2G oder 3G anwenden
vor 3 Tagen

«Bei uns gilt ein Hausverbot für Politiker, Funktionäre und Wissenschaftler …»


Diese Ökonomen finden in Corona-Zeiten Gehör – das NZZ-Ranking 2021
vor 3 Tagen

An zweiter Stelle liegt mit Reiner Eichenberger ein Kritiker der Massnahmen


Tages-Anzeiger: Im Bundesrat dagegen, vor dem Volk dafür
vor 3 Tagen

Vor einem Monat haben Ueli Maurer und Guy Parmelin das Ende der Gratistests durchgedrückt. Jetzt protestiert ihre Partei am schärfsten dagegen.


NZZ: Corona hinterlässt Spuren: so viele Referendumsabstimmungen wie seit 20 Jahren nicht mehr – doch bei den Volksinitiativen harzt es
vor 3 Tagen

Nur gerade sechs eidgenössische Volksinitiativen gingen dieses Jahr bisher an den Start. Vor zehn Jahren waren es fast viermal so viele. Corona macht das Unterschriftensammlungen schwierig – und weckt in der Bevölkerung dennoch den Wunsch nach Mitsprache.


NZZ: Christoph Blocher: «Die Treichler verstopfen zurzeit nicht die Intensivstationen»
vor 3 Tagen

Christoph Blocher ist der geimpfte Altvater einer Partei, die von allen Parteien die meisten Impfgegner anzieht. Von Fanatikern in der SVP will er indes nichts wissen. Das wahre Problem liege anderswo.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.