Das könnte sie auch interessieren

Task Force: Warum sagt Berset die Unwahrheit?

Versucht er, die heikle Frage um die Rechenschaftspflicht unter den Teppich zu kehren? Von Christoph Pfluger «Wir verfügen nicht über die Kompetenz, zu sagen, wie die Task Force arbeiten muss.» Dies antwortete Bundesrat Berset auf die Frage nach der Rechenschaftspflicht der «Swiss National Covid-19 Science Task Force» anlässlich der Medienkonferenz des Bundesrat vom 24. Februar. Dies ist natürlich eine (...)

» Weiterlesen
Deutsche Medienaufseher verschicken Mahnschreiben an unabhängige Online-Medien

Nach privaten Plattformen gehen mit den Landesmedienanstalten auch offizielle Behörden gegen kritische Medien vor. Von Tilo Gräser, Multipolar (Auszugsweise) Am 16. Februar berichtete der Deutschlandfunk (DLF): „Medien-Aufseher gehen gegen rechte Online-Medien vor“. Demnach werfen die Medienanstalten in Schreiben an 13 Online-Medien diesen vor, gegen journalistische Regeln verstoßen zu haben. Den Betroffenen würden Sanktionen drohen, (...)

» Weiterlesen
Bill Gates zieht eine dritte Impfdosis in Erwägung

Bis das Coronavirus ausgerottet sei, will der Microsoft-Gründer weiter impfen. Im Sommer wird sich die Situation seiner Meinung nach wieder "normalisieren". In den vergangenen Tagen stand Bill Gates wieder einmal im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit. Ohne sich kritischen Fragen stellen zu müssen, stimmte Gates am Dienstag die Leser der deutschen Tageszeitung Die Welt auf ein mögliches Dauerimpfprogramm ein. Zur Erinnerung: Es war kein anderer als (...)

» Weiterlesen
Polen kämpft gegen Big-Tech-Unternehmen: die Regierung will Zensur künftig bestrafen

Der stellvertretende polnische Justizminister Sebastian Kaleta sieht die Meinungsfreiheit zusehends in Gefahr. Nun soll ein Gesetz die Tech-Giganten in die Schranken weisen. Als eines der ersten Länder hat Polen Tech-Giganten wie Facebook und Google den Kampf angesagt. Die polnische Regierung will Internetkonzerne künftig bestrafen, die Nutzer zensieren oder Beiträge entfernen. Das sieht ein neues Gesetz vor, das gegenwärtig ausgearbeitet wird und die Macht der (...)

» Weiterlesen
Covid-Impfungen: die Menschenversuche müssen aufhören!

Man muss kein militanter Impfgegner sein, um die Covid-Impfungen kritisch zu sehen. Bei Regierung und den meisten Medien ist ein gefährlicher Impf-Fanatismus auf Kosten der Bürger ausgebrochen. Ein Kommentar von Milosz Matuschek Vertrauen ist eine Ressource, die man mit Geld nicht kaufen kann. Man kann sich Vertrauen nur durch eigenes Handeln erarbeiten und durch selbiges verlieren. Ist das der Politik und den Medien gerade bewusst? In der Corona-Zeit türmen sich seit jeher Ungereimtheiten auf Inkompetenzen und (...)

» Weiterlesen
Die drei Voraussetzungen für eine informierte Einwilligung zu einer Impfung

Die neuen Covid-19-Impfstoffe sind noch experimentell. Aber das wird den Menschen, die sich impfen lassen nicht gesagt. Ein Verstoss gegen Rechtsvorschriften? «Urteilsfähige erwachsene oder minderjährige Patientinnen und Patienten müssen einer Behandlung frei und nach umfassender Aufklärung zustimmen. Sie haben das Recht, eine Behandlung abzulehnen, abzubrechen oder eine Pflegeeinrichtung zu verlassen.» Dies stellt das Bundesamt für Gesundheit unter dem (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?