Das könnte sie auch interessieren

Obduktion von Toten «nach Impfung» zeigt: Das Immunsystem läuft Amok

Prominente Pathologen haben zehn nach Impfung Verstorbene obduziert, sieben sind «wahrscheinlich» wegen den Gen-Präparaten gestorben In fünf von zehn Todesfällen nach Impfung ist der Impfstoff als Ursache «sehr wahrscheinlich». Zu diesem Schluss kommen der Pathologe Prof. Dr. Arne Burkhardt vom Pathologischen Institut der Universität Reutlingen und sein Kollege Prof. Dr. Walter Lang. In zwei weiteren Fälle ist die Impfung die (...)

» Weiterlesen
Todesursache nach Covid-19-Impfung: Undeklarierte Bestandteile der Covid-19-Impfstoffe

Pressekonferenz des Pathologischen Instituts von Prof. Burkhardt am Montag, den 20.09.2021, ab 16 Uhr im Live-Stream Im pathologischen Institut in Reutlingen werden am Montag, den 20. 09. 2021, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach Covid-19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Die (...)

» Weiterlesen
Sozialpädagogin: «Derart viele suizidale Jugendliche hatten wir früher nie bei uns in der Klinik»

Eine Sozialpädagogin erzählt «Corona-Transition», wie schwierig die Situation gegenwärtig für Jugendliche ist. Dritter Teil der Serie: «Was in Schweizer Spitälern wirklich passiert». Die «Pandemisten» dieser Welt sprechen ständig von Infektionen, Fallzahlen und der Gefahr, die durch das Virus ausgeht. Was in der heutigen Zeit kaum Gehör findet, sind die katastrophalen sozialen und psychischen Folgen für Kinder und Jugendliche. Diese existieren aber. Der dritte Teil unserer (...)

» Weiterlesen
US-Gerichte sprechen sich gegen Impfzwang aus

In Michigan und New York stützten Gerichte in einstweiligen Verfügungen Kläger, die juristisch gegen die Impfvorschriften vorgegangen sind. Gleich zwei Gerichte in den USA sprachen sich unlängst gegen den Impfzwang aus, wie die Organisation National Health Freedom Action in ihrem Newsletter schreibt. «Am 31. August erliess das Bundesgericht in Michigan eine einstweilige Verfügung zugunsten von vier College-Sportlern in einem (...)

» Weiterlesen
Warum mich das Covid-Management verärgert

Wir werden für dumm verkauft – und unsere gewählten Vertreter weigern sich hartnäckig, Rechenschaft abzulegen. Von Bon Pour La Tête Im Leitartikel der letzten Woche im Le Matin Dimanche fragte Ariane Dayer nach dem «Schweizer Geheimnis» und den Gründen, warum sich so viele Schweizerinnen und Schweizer nicht impfen lassen wollen. Eine ausgezeichnete Frage... auf die sie nicht antwortete, sondern sich damit begnügte, zu sagen, (...)

» Weiterlesen
Der ethische Bankrott: Die Impfung der 12- bis 15-Jährigen gegen Covid-19

Ein unter Pseudonym schreibender leitender Angestellter einer Pharmafirma hält das «Impfen gesunder 12- bis 15-Jähriger gegen Covid-19 für moralisch, klinisch und ethisch falsch». Am 16. September 2021 veröffentlichte The Daily Sceptic den Artikel eines angeblich leitenden Angestellten eines Pharmaunternehmens. Um seine Identität zu schützen, schrieb er unter dem Pseudonym George Santayana. Ob der Autor tatsächlich ein leitender Angestellter einer Pharmafirma ist, ist (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?