Das könnte sie auch interessieren

In eigener Sache: «Corona Transition» plant eigenes Online-TV

Noch diesen November werden wir mit einer neuen News-Sendung an den Start gehen. Die konstante Fehlleistung der Mainstream-Medien führt zu immer mehr unzufriedenen Zuschauern. Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, möchten wir deshalb künftig dreimal wöchentlich unzensierte News präsentieren. Das eigene Online-TV-Projekt ist bereits beschlossene Sache. Die Idee ist nicht neu. Doch (...)

» Weiterlesen
US-Militärangehörige reichen Sammelklage gegen das Verteidigungsministerium ein

Über die Gerichte wollen sie verhindern, dass das Pentagon einen Impfzwang umsetzt. Das US-Verteidigungsministerium verordnete im August eine Impfpflicht für alle Militärangehörigen. Dagegen reichten nun Angehörige der US-Armee, Bundesbedienstete und Auftragnehmer der Regierung eine Sammelklage ein, wie The Epoch Times schreibt. Die 24 Kläger, die sich weigern, sich impfen zu (...)

» Weiterlesen
Geimpfte können wahrscheinlich nie wieder volle Immunität erreichen

Die britische Gesundheitsbehörde räumt ein, dass Geimpfte dauerhaft weniger Antikörper haben. Von Ethan Huff In ihrem Bericht «COVID-19 vaccine surveillance report» der Woche 42 räumt die britische «UK Health Security Agency» auf Seite 23 ein, dass «die N-Antikörperspiegel bei Personen, die sich nach zwei Impfdosen infizieren, niedriger zu sein scheinen». Weiter heisst es, dass dieser Antikörperabfall im (...)

» Weiterlesen
Bürgerspital Solothurn lehnt Behandlung einer herzkranken Patientin nach wie vor ab

Begründung: Die Patientin trage keine Maske. Das Spital beruft sich dabei auf das BAG. Dieses legitimiere härtere Schutzmassnahmen. Neunter Teil der Serie «Was in den Schweizer Spitälern wirklich passiert». Evelyne Ott leidet an einer Herzerkrankung. Die 43-Jährige zählt vermutlich zu den jüngsten Trägerinnen eines ICD (implantierter Defibrillator) in der Schweiz. Ott hat bereits zweimal einen Herzinfarkt überlebt. Seit 2016 ist sie ICD-Trägerin. Deshalb ist sie darauf angewiesen, dass Gerät zweimal (...)

» Weiterlesen
Die Herdenimmunität ist wahrscheinlich erreicht

Elf Studien aus aller Welt zeigen T-Zellen-Werte zwischen 20 und 81 Prozent. Die unten aufgeführte Grafik basiert auf elf Studien aus aller Welt und bietet eine Übersicht über das Vorhandensein der für die Immunität entscheidenden T-Zellen. Der Schwellenwert der Herden-Immunität besagt, ab welchem Anteil an immunen Menschen in der Bevölkerung sich das Virus nicht mehr (...)

» Weiterlesen
Warum das Tragen einer Maske gesunde Menschen krank macht

Dr. Jim Meehan belegt in einer evidenzbasierten Analyse, dass Masken nicht nur unwirksam und unnötig, sondern auch schädlich sind. Die Schlüsselpunkte Dr. Meehans Studie lauten: Medizinische Masken sind ungeeignet, um die Übertragung von Atemwegsviren, einschliesslich SARS-CoV-2, zu verhindern. Zu dieser klaren Erkenntnis führt die wissenschaftliche Forschung der letzten Jahrzehnte auf höchstem Niveau. Die Ergebnisse der (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?