Das könnte sie auch interessieren

Wie weiter nach der Abstimmung?

Christoph Pfluger schlägt eine Landsgemeinde vor, um aus dem Widerstand zu kommen und sich über gemeinsame Ziele zu einigen Die Zuger Rede von Christoph Pfluger im ungefähren Wortlaut: Liebe Freundinnen und Freunde, liebe freie Menschen Als ich vor ziemlich genau einem Jahr das Referendum gegen das Covid-19-Gesetz lancierte, habe ich das nicht getan, weil ich dachte, dass diese Abstimmung zu gewinnen wäre. Dazu (...)

» Weiterlesen
Studie zeigt: Gen-Präparate für Genesene sind sinnlos

Genesene und Ungeimpfte erkranken weniger häufig an Covid-19 als Geimpfte. Forscher an der Cleveland Clinic fanden in einer Studie heraus, dass Personen, die vorher mit dem SARS-CoV-2 infiziert waren, weniger häufig an Covid-19 erkranken als Geimpfte, die mit dem Virus nie in Kontakt kamen. Die Preprint-Studie wurde am 5. Juni 2021 im Fachmagazin medRxiv (...)

» Weiterlesen
Vor der Abstimmung ist nach der Abstimmung

Bis am 8. Juli müssen die Organisationen der Bürgerrechtsbewegung die Unterschriften gegen die geänderte Version des Covid-19-Gesetzes gesammelt haben. Am 13. Juni haben 60% des Schweizer Stimmvolks Ja zum Covid-19 Gesetz gestimmt. Das heisst aber auch: 40% waren dagegen, immerhin. Und dies trotz der irreführenden Behauptung, dass die Wirtschaftshilfen bei einem Nein ausfallen würden. Doch das stimmt nicht. Das Parlament hätte in kurzer Zeit ein (...)

» Weiterlesen
Facebook-Vizepräsident: Faktenchecker verfolgen ihre eigene politische Agenda

Facebooks Verantwortlicher für Globale Angelegenheiten und Kommunikation Nick Clegg hat zugegeben, dass die Faktenprüfer des Tech-Giganten voreingenommen sind. Das Eingeständnis machte Sir Nick Clegg, Facebook-Vizepräsident für Globale Angelegenheiten und Kommunikation, im letzten November gegenüber EU-Beamten. Dies deckt ein Dokument der Europäischen Kommission auf, das The Mail on Sunday vorliegt. Die Onlineausgabe der Zeitung berichtete darüber. Aus (...)

» Weiterlesen
«Radio Qfm» spricht die ungeschminkte Wahrheit aus

Das junge spendenbasierte Webradio berichtet unzensiert über Tagesaktualitäten. Kurzportrait «Radio Qfm» ist ein neues deutschsprachiges Webradio, das sich dem Schutz der Grundrechte und dem Erhalt der Demokratie verschrieben hat. Unzufrieden mit der Berichterstattung der etablierten Sender, sind die Gründer «wild entschlossen», ihrer Hörerschaft «die ungeschminkte Wahrheit» (...)

» Weiterlesen
«Die Pandemie-Politik des Bundes erweist sich als vollkommen unverhältnismässig»

Zu diesem Fazit gelangen die Gesundheitsökonomen Konstantin Beck und Werner Widmer in der kürzlich erschienenen Neuauflage ihres Buches «Corona in der Schweiz». Immer wieder machte sich die «Swiss National Covid-19 Science Task Force» in der Vergangenheit für drastische Massnahmen stark. Massnahmen, die meistens umgesetzt wurden. Dafür stützte sich das Gremium auch auf Ökonomen, die in Lockdowns einen gesellschaftlichen Nutzen sahen. Am 7. Januar 2021 (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?