Neuste Artikel

Vernehmlassungen zum Entwurf des Covid-19-Gesetzes

Die Bundeskanzlei hat am 19. Juni die Vernehmlassung zum Entwurf des Covid-19-Gesetzes eröffnet. Die Daueer des Verfahren wurde dabei von drei Monaten auf drei Wochen verkürzt. Wie üblich veröffentlich die Bundeskanzlei nur die Stellungnahmen von Organisationen und Körperschaften, die sie direkt (...)

Wissenschaftler schlagen Alarm: Verkürztes Zulassungsverfahren für genmanipulierte Impfstoffe von der EU beschlossen

Dr. Ina Knobloch, Autorin von «Shutdown» «Am 14. Juli wurde von der EU das verkürzte Zulassungsverfahren für u.a. genmanipulierte Impfstoffe beschlossen. Neueste Studien und Forschungsergebnisse zu COVID-19 aber belegen, dass die schnelle Verfügbarkeit und Wirksamkeit eines Impfstoffs zweifelhaft (...)

Rund 40 Prozent der «Erkrankungen» verlaufen symptomlos

Die Zahlen wollen nicht ins globale Panik-Narrativ der Politik passen: «Die US-Gesundheitsbehörde Centres for Disease Control and Prevention schätzt mittlerweile, dass sich die Anzahl dieser asymtomatischen Verläufe von 35 Prozent im Mai auf mittlerweile 40 Prozent erhöht habe», berichtet der (...)

China startet neue Panik-Offensive

Chinesische Regierungsbeamte wollen von einer neuartigen Lungenseuche in Kasachstan wissen — und warnen jetzt über die Botschaft im Land die Weltgemeinschaft. «Viel tödlicher als Covid-19» zitiert Merkur.de und übernimmt damit die offizielle Sprachregelung aus Peking. «Die Behörden registrieren (...)

Merkel plant Ausreiseverbote

Angela Merkel wurde trotz ihrer ehemaligen Aktivitäten im Rahmen ihres FDJ-Jobs für Agitation und Propaganda der DDR Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland – dank dem Mauerfall. Doch nach Informationen von Focus, das sich dabei auf die Bild-Zeitung beruft, plant jetzt die Regierung Angela (...)

Wirken Kinder als «Bremsklötze der Infektion»?

Kinder scheinen sich kaum mit dem Erreger SARS-CoV-2 anzustecken. Zu diesem Ergebnis gelangen Forscher der Universitätsklinik Dresden nach Auswertung einer breit angelegten Studie, berichtet Sputnik: «Wie Reinhard Berner, ein Professor von der Uniklinik Dresden, am Montag mitteilte, hätten die (...)