Das könnte sie auch interessieren

Petition für Tag der Freiheit gestartet

Die Rufe nach einer sofortigen Aufhebung der Corona-Massnahmen werden lauter und lauter (siehe auch Beiträge im Cockpit). Nun hat das Aktionsbündnis Urkantone eine Petition für den Tag der Freiheit lanciert. Weltweit stehen die Zeichen auf Entspannung: in England, Schottland, Dänemark und Irland werden fast alle Corona-Massnahmen aufgehoben, in weiteren Ländern werden sie reduziert. «Die Omikron-Variante bestätigt, dass Covid eine grippeähnliche Atemwegserkrankung ist», schreibt das Aktionsbündnis (...)

» Weiterlesen
Weisser Marsch am 29.01.2022 in Bellinzona

Ort: Bellinzona Lokalität: Piazza della Foca Datum: 29.01.2022 Zeit: 13:00 Uhr Unterstützer: GenitorInformaTI Phylax Arché Aletheia Arca 21 Freunde der Verfassung Resistenza Referenten: Ärzte, Psychiater, Lehrer, Eltern, Anwälte Um Kinder zu schützen, haben Fachleute aus dem Bildungs- und (...)

» Weiterlesen
Die giftige Covid-Pille von Pfizer

Pfizers Paxlovid wird derzeit weltweit eingeführt. In mancher Hinsicht ist es sogar noch experimenteller als die Covid-Injektion des Pharmakonzerns. Es wurde sehr wenig getestet und kann ernste und unerwartete Nebenwirkungen verursachen. Von Rosemary Frei Gegenwärtig beginnt die Einführung von Pfizers Paxlovid in Nordamerika, Europa, Grossbritannien und anderen Ländern relativ unauffällig. Paxlovid besteht aus einer Kombination von Tabletten, die gegen «Covid» eingesetzt werden sollen. Die Molekularbiologin Rosemary Frei hat eine Analyse der neuen (...)

» Weiterlesen
Fehlgeburten, Krebs und neurologische Erkrankungen durch Covid-«Impfstoffe» beim US-Militär

Von Whistleblowern gelieferte Daten offenbaren: Die von den Covid-Genpräparaten verursachten Schäden bei Mitgliedern des US-Militärs sind katastrophal. Die Covid-Genpräparate verursachen katastrophale Schäden bei Mitgliedern des US-Militärs, obwohl sie nicht vor einer «Infektion» schützen. Dies erklärte der US-amerikanische Rechtsanwalt Thomas Renz am vergangenen Montag vor einem Expertengremium mit Bezug auf Daten, die ihm von drei Whistleblowern (...)

» Weiterlesen
Rücktritt der gesamten ZDF-Führung gefordert

CDU-Politiker verlangt den Rücktritt der ZDF-Spitze wegen Äusserungen der Kabarettistin Sarah Bosetti Der CDU-Politiker und frühere DDR-Bürgerrechtler Arnold Vaatz hat an das ZDF und den ZDF-Rundfunkrat eine Programmbeschwerde gesendet. Darin fordert er, neben einer Stellungnahme des Rundfunkrates, auch die Nennung und Beurlaubung des redaktionellen Verantwortlichen sowie den Rücktritt des (...)

» Weiterlesen
Pfizer-Gate?

An den Finanzmärkten kursieren Gerüchte, die zum Schwarzen Schwan für die Börsen taugen: PFIZER-GATE. Vorwurf: Betrug. Studien wurden frisiert, die Wirksamkeit des «Impfstoffs» überhöht dargestellt, Nebenwirkungen heruntergespielt. Erste Hedge-Fonds spekulieren auf den Untergang von Pfizer. Artikel von Sascha Opel in MMnews vom 25.1.2021. Hat der Pharmariese bei der Zulassung des Biontech/Pfizer-«Impfstoffes» die Studien frisiert, dabei die Verträglichkeit und Wirksamkeit überhöht dargestellt und die Nebenwirkungen heruntergespielt? Die Tragweite eines derartigen Betrugs hätte das (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?