Das könnte sie auch interessieren

Ein Schafhirte erklärt: So einfach lassen sich Menschen in die Irre führen

Aus Angst vor Krankheit und Tod sowie der Sehnsucht nach Gesundheit und Sicherheit sind die meisten Menschen bereit, ihre Freiheit und Selbstbestimmung zu opfern. (Mit Video) Das Video des französischen «Schäfers» sorgte bereits im April 2020 ein erstes Mal für Aufsehen. Der Youtuber Xavier-Louis de Izarra beschreibt darin, wie er seine Schafe mittels eines imaginären Wolfes ängstigt, um sie so ohne grosse Probleme in den Stall zum Scheren, Impfen oder gar auf die (...)

» Weiterlesen
Philippinen: Virtuelle Weihnachtsfeiern

Trotz der niedrigsten «Infektionszahlen» seit 17 Monaten fordert die Regierung Unternehmen auf, Weihnachtsfeiern virtuell oder nur mit vollständig Geimpften abzuhalten. Trotz des anhaltenden Rückgangs der Covid-19-Fälle hat die philippinische Gesundheitsstaatssekretärin Maria Rosario Vergeire die Arbeitgeber des Landes aufgefordert, ihre Weihnachtsfeiern virtuell zu organisieren. Dies berichtet das Medienportal The Rappler. Schon im ersten «Pandemie»-Jahr wurde (...)

» Weiterlesen
In Deutschland wird die «Operation Sunrise» vorbereitet

Dabei handelt es sich um ein Eskalationsszenario, bei dem die Bundeswehr die Fäden ziehen wird. Bis zu 40’000 Soldaten wurden angefordert, um das «Pandemiemanagement» im Griff zu behalten. Dem wurde bereits entsprochen. Von Wiltrud Schwetje In europäischen Ländern verschärfen Politiker und Medien seit einigen Wochen die Angstkampagnen, auch wird das Pandemiemanagement zunehmend militarisiert. Selbst in vermeintlich demokratischen Staaten wie Deutschland. Interessante Informationen zu diesem Thema lieferten Eva Herman und Andreas Popp (...)

» Weiterlesen
Zu viele Menschen haben ein persönliches Interesse am permanenten Covid-Notstand

Der «Pandemie» die Schuld zu geben, ist zu einer bequemen Ausrede für eigene Fehler geworden. Es ist immer erfreulich, wenn die Mainstream-Medien Kritik an der Corona-Politik üben, ohne die Regierung weiter anzupeitschen. Der britische The Telegraph ist zum Beispiel voll dem offiziellen Corona-Narrativ ergeben. So schrieb Allister Heath am 1. Dezember 2021, dass das einzig eindeutig (...)

» Weiterlesen
Jim Smith, Vorsitzender und ehemaliger CEO der Nachrichtenagentur Reuters, ist Top-Investor und Vorstandsmitglied bei Pfizer

Allein im letzten Jahr habe Reuters mehr als 22’000 Artikel veröffentlicht, in denen Pfizer erwähnt wurde, schreibt das Nachrichtenportal The National Pulse. Im Laufe der «Pandemie» kommen immer wieder pikante Details über Corona-Akteure ans Tageslicht. So hat der Vorsitzende und ehemalige CEO der Nachrichtenagentur Reuters, James C. Smith, einen wirklich interessanten Lebenslauf. Wie das US-Onlineportal The National Pulse mitteilte, ist Smith ein (...)

» Weiterlesen
Unter dem Deckmantel einer «nachhaltigen» Ökologie sieht die Wall Street neue Profitmöglichkeiten

Dafür hat sie eigens eine neue Anlageklasse erschaffen – «Natural Asset Companies». Von William Engdahl (Auszugsweise) Sogenannte «Natural Asset Companies» (NAC) werden gegenwärtig angepriesen: Sie dienen der Erhaltung der Natur, heisst es. In Wirklichkeit wird mit ihnen ein teuflischer Plan verfolgt, der darauf abzielt, potenziell Billionen von Dollar in die Natur zu investieren, um einer (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?