Das könnte sie auch interessieren

Die Entscheidung: Abstimmungsstudio und Live-Ticker

Die Schweiz hat entschieden. Das Covid-19-Gesetz wird mit 62 Prozent der Stimmen angenommen. Live-Ticker Achtung: Um im Ticker auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, bitte jeweils die Website neu laden (aktualisieren). Das Programm des Abstimmungsstudios befindet sich zuunterst auf der Seite: Bitte runterscrollen. 18.00 Uhr: Wir bedanken uns, dass Sie unserem Live-Ticker heute (...)

» Weiterlesen
Zwei Jahre Corona – ein Rückblick

Ja, nun sind es schon zwei Jahre. Vom Dezember 2019 bis heute. Ein Drama in vielen Akten, in welchem wir noch mittendrin stecken. SARS-CoV-2. Erstmals werden wir im Dezember 2019 mit dem Coronavirus konfrontiert. Weit weg war es damals noch. Es soll erstmalig in der chinesischen Millionenmetropole Wuhan beim Menschen nachgewiesen worden sein. Mitte Januar 2020: Die Augen sind auf das Deutsche Zentrum für (...)

» Weiterlesen
Kurzer Einblick in die Schweizer Demokratie

Heute ist der Tag der Abstimmung. Für unser Publikum aus dem Ausland hier ein kurzer Einblick in das Schweizer System der direkten Demokratie. Die Schweiz kennt das System der direkten Demokratie. In keinem anderen Staat der Welt gibt es auf nationaler Ebene auch nur annähernd so weitgehende direkte Volksrechte wie in der Schweiz. Die direkte Demokratie ist so ausgestaltet, dass die Stimmbürger als Souverän auf allen Staatsebenen, das (...)

» Weiterlesen
«Die Aggressivität hat Dimensionen angenommen, die ich vor einem Jahr noch für unmöglich gehalten hätte»

Land auf, landab zerstören Regierungsbefürworter Plakate der Covid-Gesetz-Gegner. Mitglieder der Verfassungsfreunde schildern ihre Erfahrungen der letzten Wochen. Kaum jemanden lässt die gegenwärtige politische Situation in der Schweiz kalt. Die Massnahmen der Regierung spalten die Bevölkerung. Dies zeigte sich in den vergangenen Wochen auch im Rahmen der Abstimmungskampagne. Selten zuvor hat ein Referendum die Bevölkerung dermassen gegeneinander (...)

» Weiterlesen
China startet Pilotprojekt für kostenpflichtige Robotaxi-Dienste

Auf in die Vierte Industrielle Revolution: In Peking wurde ein etwa 20 Quadratkilometer grosses Gebiet für den Einsatz «fahrerloser Taxis» ausgewiesen. China hat am Donnerstag in Peking sein erstes Pilotprojekt für «kommerzielle selbstfahrende Taxidienste» gestartet und ein etwa 20 Quadratkilometer grosses Gebiet für den Einsatz der fahrerlosen Taxis ausgewiesen. Darüber berichtet die kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina. Der (...)

» Weiterlesen
«Immer, wenn man beginnt, die Meinung mit der Mehrheit zu teilen, ist es Zeit, sich zu besinnen»

Der ehemalige Chefarzt Dominique Schwander aus der Westschweiz wehrt sich öffentlich gegen die Corona-Politik. Und sagt, die Schweiz verkomme zu einer «Demokratur». Im Interview mit «Corona-Transition» nimmt er Stellung. Corona-Transition: Dr. Schwander, wie geht es Ihnen derzeit angesichts der Corona-Massnahmen? Dominique Schwander: Ich fühle mich wie ein Gefangener in einer Mischung aus Bananenrepublik und Nazi-Deutschland. Diese «Krise» ist nicht ernst zu nehmen, da sie nicht viel mit Gesundheit zu tun hat. (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?