Das könnte sie auch interessieren

«Jetzt sind wir gefordert, als Menschen dafür einzustehen, dass wir auch Menschen bleiben dürfen.»

Der Hausarzt Andreas Heisler erzählt in einem Interview mit «kla.tv» von seinen Erlebnissen und seinen Projekten. (Mit Video) Als einer der ersten Mediziner in der Schweiz warnte der Luzerner Hausarzt Andreas Heisler vor den möglichen Nebenwirkungen der Gen-Präparate, trug in seiner Praxis keine Maske und berichtete über einen Todesfall nach einer mRNA-«Impfung». Dies ging den Luzerner Behörden zu weit. Nach einer (...)

» Weiterlesen
Kommt jetzt die wissenschaftliche Task Force der Zivilgesellschaft?

Bundesrat und Gesundheitsbehörden ignorieren konstruktive Beiträge der medizinischen Praktiker. Dabei wäre enormes Potenzial vorhanden. Im Februar haben die «Ärzte mit Blick aufs Ganze» (AMBAG) dem Bundesrat einen konkreten Vorschlag unterbreitet, wie in kurzer Zeit eine Aufstockung der Intensiv- und Allgemeinpflegebetten möglich wäre. Als Antwort gab es nach drei Monaten ein kurzes Dankesschreiben aus dem Bundesamt für Gesundheit. (...)

» Weiterlesen
Deshalb sind die vom RKI angegebenen Impfwirksamkeiten mit Sicherheit zu hoch

Die Behörde berücksichtigt bei ihren Berechnungen mehrere Faktoren nicht: Keine Beachtung schenkt das RKI den unvollständig Geimpften und Personen ohne Impfstatus. Auch die Nebenwirkungen werden vernachlässigt. Eine Analyse von Sternfried Müller Vom Robert-Koch-Institut (RKI) werden seit dem 23. Juni 2021 in den wöchentlichen Lageberichten Auswertungen der Daten über sogenannte Impfdurchbrüche veröffentlicht. Diese zeigen, wieviel Geimpfte positiv auf Covid-19 getestet wurden, daran erkrankt oder verstorben sind. Aus diesen Angaben werden (...)

» Weiterlesen
Rätsel beim bayrischen Fussballklub Unterhaching: zwölf «Corona-Fälle» — davon zehn doppelt geimpft

Hingegen hatte Unterhaching in der Hochphase der Pandemie vor knapp einem Jahr keinen einzigen Infektionsfall vermeldet. (Mit Video) Beim bayrischen Regionalfussballklub Spielvereinigung Unterhaching im Landkreis München wurden in den letzten Tagen mehrere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Klubpräsident Manfred Schwabl betonte gegenüber der Süddeutschen Zeitung, dass der Verein das Virus extrem ernst nehme und alles (...)

» Weiterlesen
Das Schweigen der Ökonomen

Die meisten Ökonomen befürworteten die Lockdowns. Eine kuschelige Beziehung zu Investmentbanken und zu Silicon Valley sei einer der Gründe, finden Forscher. Oft wird argumentiert, dass sich die Regierungen bei der Coronapolitik zu sehr auf Epidemiologen und zu wenig auf Ökonomen verlassen haben. Wie The Daily Sceptic schrieb, hätten sie es zum Beispiel durchweg versäumt, ihre eigene Politik einer strengen Kosten-Nutzen-Analyse zu unterziehen. Aus (...)

» Weiterlesen
«Time»-Eigentümer fordert mehr Zensur bei Facebook

Marc Benioff wirft dem Internetkonzern vor, Desinformationen zu verbreiten. Facebook zensiert seit längerer Zeit kritische Inhalte (Corona-Transition berichtete). Doch für gewisse Medieneigentümer geht der Internet-Konzern noch immer zu wenig weit. Marc Benioff, CEO von Salesforce und Eigentümer des Time Magazine, kritisierte Facebook unlängst dafür, Desinformationen zu (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?