Das könnte sie auch interessieren

#17 Die Gefahren der Gen-Impfung

Harte Zahlen aus England und Israel, keine Reaktion bei den Gesundheitsbehörden Damit das Video von youtube nicht gelöscht wird, wurde der Chefarzt der Kinik für politische Medizin von einer Schluckauf-Krankheit befallen. Sie löst jedes Mal einen Schluckauf aus, wenn er das kritische Wort «Impfung» aussprechen will. Ob sich seine Hoffnung erfüllt, das Video würde von youtube (...)

» Weiterlesen
Die Ablehnung des elektronischen Identitätsausweises hilft auch dem Widerstand gegen die Pandemiemassnahmen

Der Bundesrat muss für die nächsten Abstimmungen mit stärkeren Gegnern rechnen – und ist ihnen bereits entgegengekommen Der von privaten Firmen herausgegebene und verwaltete elektronische Identitätausweis ist vom Tisch. Das sind gute Nachrichten für alle, die von der Digitalisierung nicht zuletzt auch eine Verschwärfung der Kontrolle erwarten. Bei der sogenannten e-ID wäre es nur eine Frage der Zeit gewesen, auch (...)

» Weiterlesen
Mehr Todesfälle «nach» Impfung, aber noch wenig statistische Klarheit

Die unangenehmen Tatsachen aus Israel werden mit statistischen Tricks bekämpft In Israel, wo die besten Daten zur Verfügung stehen, ist der Befund eindeutig: Die Sterblichkeit mit Impfung ist höher als ohne. Sie ist 40 mal höher für die älteren Menschen und sogar 260 mal höher für Personen unter 60 Jahren. Das zeigt eine Analyse von Hervé Seligmann und Haim Yativ, die wir hier (...)

» Weiterlesen
Warum stapeln sich in Deutschland die Särge?

Eine Bestatterin erklärt die erstaunlichen Gründe in einem Videointerview. Bei den deutschen Krematorien im Grenzgebiet zu Polen und Tschechien stapeln sich die Särge und liefern den Medien willkommene Nachrichten zur Befeuerung der Angst. Der Grund ist folgender: Weil die Grenzen weitgehend geschlossen sind, können die deutschen Bestatter ihre Särge nicht mehr zu den (...)

» Weiterlesen
Woher kommt der bereitwillige Gehorsam in unserer Gesellschaft?

35 Jahre alte Antworten von einem ehemaligen KGB-Mann Warum ist die breite Masse so gefügig gegenüber den absurden Pandemiemassnahmen? Der in den Westen geflüchtete ehemalige KGB-Mitarbeiter Yuri Bezmenov erklärt in diesem Interview von 1985 die Taktiken der psychologischen Kriegsführung – die natürlich nicht nur von den Sowjets angewendet wurden. In (...)

» Weiterlesen
Hohe Todeszahlen wegen falsch dosiertem Medikament?

Ein realer Krimi über die Recovery-Studie zur Wirksamkeit von verschiedenen Therapien. Von Lars Ebert In Großbritannien läuft seit März die nach eigenen Angaben weltgrößte Studie über mögliche Therapien für Covid-19.(1) Hier gab es erbitterte Kämpfe und Intrigen zwischen Experten, Forschungseinrichtungen und Fachmagazinen. Und natürlich – wie es sich für einen guten Krimi gehört – jede Menge Leichen. (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?