Neuste Artikel

Petition gegen Umwandlung der Notverordnungen in dringliches Bundesrecht lanciert

Der Bundesrat will die bestehenden Verordnung auf der Basis von Notrecht in dringliches Bundesrecht überführen. Dies hat Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga am 16. April an einer Medienorientierung bekanntgegeben. Am 29. April wurde diese Absicht formell bestätigt. Das Vernehmlassungsverfahren (...)

Raus zu den Leuten an den Demos! Medienkritik von Aline Wanner im NZZ ePaper vom 24.5.20

«Es ist eine merkwürdige Diskussion darüber entstanden, ob Medien über «Corona-Gegner» berichten sollen. So nennen Journalisten nun Leute, die gegen staatliche Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus protestieren. Und bei diesem unpräzisen Begriff beginnt schon das Problem: Die Demonstranten haben (...)

Fast die Hälfte der Mietzahlungen für Geschäftsliegenschaften in den USA stehen aus – die Konkurswelle beginnt

Es gibt eine hohe Korrelation zwischen Arbeitslosigkeit und Konkursen. Nach dem starken Anstieg der Arbeitslosigkeit im März und April beginnt nun die Konkurswelle anzurollen. Alles, was fehlte, war ein Katalysator... und laut Bloomberg hat dieser Katalysator in der vergangenen Woche zu wirken (...)

Testen, contact tracing und eine grosse Datenbank – wie die Rockefeller Foundation die Rückkehr zur Normalität sieht

Aus dem Vorwort von Dr. Rajiv J. Shah, Präsident der Rockefeller Foundation Tests sind unser Weg aus dieser Krise. Anstatt zwischen einem nicht nachhaltigen Lockdown und einer gefährlichen, ungewissen Rückkehr zur Normalität zu lavieren, müssen die Vereinigten Staaten eine nachhaltige Strategie mit (...)

Wie der Pflegenotstand und die hohe Sterblichkeit in Norditalien entstand

Aus dem Bericht eines Beobachters aus Italien vom 31. März 2020 • Die meisten osteuropäischen Pflegekräfte verliessen fluchtartig das Land, nicht zuletzt wegen der Panikmache und den angedrohten Ausgangssperren und Grenzschließungen. • Konsequenz: Viele alte pflegebedürftige Personen und Behinderte, (...)

Wenn Regierungen Milliarden von Steuergeldern an Bill Gates und das Weltwirtschaftsforum spenden

Am 24. April 2020 starteten die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Bill & Melinda Gates Foundation und andere globale Gesundheitsakteure die «Global Response»-Initiative zur Bekämpfung des Coronavirus. Bereits m 4. Mai veranstalteten die EU und mehrere europäische Regierungen eine (...)