Das könnte sie auch interessieren

«Die Pandemie-Politik des Bundes erweist sich als vollkommen unverhältnismässig»

Zu diesem Fazit gelangen die Gesundheitsökonomen Konstantin Beck und Werner Widmer in der kürzlich erschienenen Neuauflage ihres Buches «Corona in der Schweiz». Immer wieder machte sich die «Swiss National Covid-19 Science Task Force» in der Vergangenheit für drastische Massnahmen stark. Massnahmen, die meistens umgesetzt wurden. Dafür stützte sich das Gremium auch auf Ökonomen, die in Lockdowns einen gesellschaftlichen Nutzen sahen. Am 7. Januar 2021 (...)

» Weiterlesen
Notfallsitzung der CDC – wegen Herzentzündungen nach einer Gen-Injektion

Die US-Seuchenschutzbehörde warnte die Ärzte bereits Anfang diesen Monats vor Herzmuskelentzündungen bei Jugendlichen nach einer mRNA-Dosis. Die amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) haben für Freitag, 18. Juni, ein Notfalltreffen einberufen, meldet das Online-Newsmagazin InfoWars. Anlass zu diesem Meeting sei die hohe Anzahl von Myokarditis und Perikarditis (Herzmuskelentzündungen) nach einer Injektion mit (...)

» Weiterlesen
Christian Drosten: «Anthony Fauci ist mir nur sehr entfernt bekannt»

Der Charité-Virologe hat vergangene Woche im Brandenburger Landtag ausgesagt. Gegenüber den Abgeordneten meinte Drosten, dass er nichts zu verbergen habe. Der Brandenburger Landtag hat vergangenen Herbst einen Corona-Untersuchungsausschuss ins Leben gerufen. Dies mit dem Ziel, die «Krisenpolitik der Landesregierung im Zusammenhang mit dem Coronavirus» näher zu untersuchen. Kürzlich sagte dort bereits Lothar Wieler aus, der Präsident des (...)

» Weiterlesen
Die Eltern der nach der «Impfung» verstorbenen Camilla Canepa widersprechen Medienberichten, sie sei krank gewesen

Das junge Mädchen hatte gemäss ihren Eltern keine Erbkrankheit, doch laut Medien ist diese in der Krankenakte verzeichnet. Am 11. Juni 2021 berichteten wir über den Tod der 18-jährigen Italienerin Camilla Canepa. Sie verstarb zwei Wochen nach Erhalt der ersten Dosis von Vaxzevria (AstraZeneca). Am Tag darauf berichteten die Medien, Camilla hätte an einer familiären Autoimmunkrankheit gelitten, einer autoimmunen (...)

» Weiterlesen
#1 Tipp: Wie man gute Studien von schlechten unterscheiden kann

Von Rosemary Frei Im Dickicht des «Medien-Dschungels» herrscht ein Chaos von Behauptungen und Gegenbehauptungen. Und leider gibt es immer wieder irreführende Informationen von sogenannten «Experten» auf beiden Seiten. Wie soll man sich da eine eigene Meinung bilden können? Diese Frage stellte sich auch die (...)

» Weiterlesen
Schweiz: Apotheken verlangen überhöhte Preise für Corona-Schnelltests

Einige Apotheken versuchen offenbar, mit den Schnelltests ein unerlaubtes Zusatzgeschäft zu machen. Der Corona-Schnelltest sollte in 30 Minuten Klarheit schaffen und gratis sein. Er kostet Fr. 57.50 und wird vom Bund bezahlt, wenn diese Kriterien erfüllt sind: Akute Symptome und eine Meldung der SwissCovidApp oder eine ärztliche Anweisung. Seit dem 2. November 2020 dürfen auch Apotheken (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?