Das könnte sie auch interessieren

Wie der Nachweis für die Wirksamkeit der Impfung herbeigemogelt wird

Die «Fälle» sinken weltweit, aber nicht wegen der Impfung, sondern weil die WHO im idealen Moment die Testkriterien geändert hat. Von Kit Knightley, OffGuardian Die beängstigenden Zahlen gehen alle zurück. Man kann in jede Zeitung oder auf jede Website schauen: «Fälle», Todesfälle, Krankenhausaufenthalte, sie alle sind stark rückläufig, und das schon seit Wochen, besonders in den USA und Grossbritannien. Was sind die Gründe? Experten aus aller Welt haben (...)

» Weiterlesen
Die Inzidenz muss weg!

Das Konzept des Inzidenzwerts ist wissenschaftlicher Unfug und führt wegen der inhärenten Manipulationsmöglichkeit zu Schwindel und Betrug. Von Prof. Dr. Hans-Jürgen Bandelt Bevor wir Sie Hans-Jürgen Bandelts scharfsinnigem Text (in Auszügen) überlassen, eine Begriffserklärung: Die Inzidenz gibt an, wie häufig neue Infektionen in einer bestimmten Zeit und einem bestimmten Raum auftreten. Die «Sieben-Tage-Inzidenz» gibt an, wieviele Einwohner pro 100’000 einen positiven (...)

» Weiterlesen
Zwei grossartige Autoren sprechen über die Hintergründe und Folgen des «Great Reset»

Was der «Reset» bedeutet, warum er durchgesetzt werden soll und wie man sich schützt Piero San Giorgio, Autor von «Survivre à l’effondrement économique» unterhält sich mit Dmitry Orlov, Autor von «Die Lehre vom Kollaps». Zwei brillante Köpfe, die sich seit Jahren mit den Strategien befassen, die heute aktiviert werden. (in englisch). 40 lohnende Minuten. Lesetipp: Dmitry Orlov: Die (...)

» Weiterlesen
Task Force: Warum sagt Berset die Unwahrheit?

Versucht er, die heikle Frage um die Rechenschaftspflicht unter den Teppich zu kehren? Von Christoph Pfluger «Wir verfügen nicht über die Kompetenz, zu sagen, wie die Task Force arbeiten muss.» Dies antwortete Bundesrat Berset auf die Frage nach der Rechenschaftspflicht der «Swiss National Covid-19 Science Task Force» anlässlich der Medienkonferenz des Bundesrat vom 24. Februar. Dies ist natürlich eine (...)

» Weiterlesen
Deutsche Medienaufseher verschicken Mahnschreiben an unabhängige Online-Medien

Nach privaten Plattformen gehen mit den Landesmedienanstalten auch offizielle Behörden gegen kritische Medien vor. Von Tilo Gräser, Multipolar (Auszugsweise) Am 16. Februar berichtete der Deutschlandfunk (DLF): „Medien-Aufseher gehen gegen rechte Online-Medien vor“. Demnach werfen die Medienanstalten in Schreiben an 13 Online-Medien diesen vor, gegen journalistische Regeln verstoßen zu haben. Den Betroffenen würden Sanktionen drohen, (...)

» Weiterlesen
Bill Gates zieht eine dritte Impfdosis in Erwägung

Bis das Coronavirus ausgerottet sei, will der Microsoft-Gründer weiter impfen. Im Sommer wird sich die Situation seiner Meinung nach wieder "normalisieren". In den vergangenen Tagen stand Bill Gates wieder einmal im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit. Ohne sich kritischen Fragen stellen zu müssen, stimmte Gates am Dienstag die Leser der deutschen Tageszeitung Die Welt auf ein mögliches Dauerimpfprogramm ein. Zur Erinnerung: Es war kein anderer als (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?