Das könnte sie auch interessieren

Der Wettlauf um experimentelle Covid-Impfungen für kleine Kinder hat begonnen — warum?

Und warum behaupten der FED-Vorsitzende Jerome Powell und EZB-Präsidentin Christine Lagarde, dass die wirtschaftliche Erholung von «Fortschritten bei den Impfungen» abhängt? «The Defender» hat Antworten. Die US-Gesundheitsbehörden arbeiten mit der unermüdlichen Unterstützung der Biden-Regierung mit Hochdruck an Plänen, Kinder ab 5 Jahren zu impfen, obwohl das Risiko für Kinder, an Covid zu erkranken, extrem gering ist und Wissenschaftler und Ärzte eindringlich vor einer Impfung dieser Altersgruppe (...)

» Weiterlesen
Hinter verschlossenen Türen setzt Pfizer Regierungen unter Druck

Geheime «Impfstoff»-Verträge enthüllen, dass Pfizer Regierungen «zum Schweigen bringt, das Angebot drosselt und Risiken verlagert, um Gewinne zu maximieren», so die Verbraucherschutzorganisation Public Citizen. «Geheime Impfstoff-Verträge enthüllen, wie Pfizer Regierungen unter Druck setzt, um seine Profite zu maximieren», informiert das Medienportal The Defender in Bezugnahme auf einen Bericht der Verbraucherschutzorganisation Public Citizen. Demnach hat Pfizer durch «geheime Verträge» mit Ländern auf (...)

» Weiterlesen
«Während der Pandemie haben einige Regierungen so heftig wie nie zuvor in die Meinungsfreiheit eingegriffen»

Zu diesem Fazit kommt Amnesty International. Die NGO kritisiert die Eingriffe in die Meinungsfreiheit in China und Russland und macht gleichzeitig Werbung für die Impfung. Seit Beginn der «Pandemie» hat die Zensur massiv zugenommen. Die freie Meinungsäusserung steht mehr und mehr unter Druck (wir berichteten hier und hier). Auch wir von Corona-Transition erlebten dies immer wieder. Diese gefährliche Entwicklung hat inzwischen auch die Non-Profit-Organisation Amnesty (...)

» Weiterlesen
Internationale Bewegung «Police for Freedom» wächst

Mittlerweile gibt es Gruppierungen in Spanien, Frankreich, Dänemark, Schweden, den Niederlanden, Kanada, Israel und Polen. Demnächst werden weitere Gruppen in Italien und Sydney hinzukommen. Die Tatsache, dass diejenigen, die einmal versprochen haben, die Demokratie und die Bürger zu schützen, uns auch im Stich gelassen haben, war für viele Menschen wohl eine der härtesten Erkenntnisse im Corona-Irrsinn. Die gute Nachricht: Es gibt einige Staatssicherheitskräfte auf der Welt, die ihren (...)

» Weiterlesen
Die Massenverteuerung von Waren und Dienstleistungen steht bevor

Die Preise für Baumwolle und Düngemittel sind bereits auf Rekordhöhe gestiegen. Von Economic Prism (auszugsweise) Eine Branche, die unter den steigenden Erdgaspreisen zu leiden hat, ist die Düngemittelbranche. Wie wir vor einigen Wochen feststellten, mussten mehrere Düngemittel-Fabriken im Vereinigten Königreich ihren Betrieb wegen der steigenden Erdgaspreise einstellen. Hier in den USA ist (...)

» Weiterlesen
Hessische Regierung will das Einkaufen von Nahrungsmitteln vom Impfstatus abhängig machen

In dem Bundesland können Supermärkte neuerdings wählen, ob sie nur noch Geimpfte und Genesene einlassen. Die Lebensmittelgeschäfte sind davon nicht begeistert. Auch sonst regt sich Widerstand. Wer nicht geimpft ist, erhält möglicherweise keine Grundnahrungsmittel mehr. Das ist keine Dystopie, sondern gesetzlich bereits möglich. So unter anderem im Bundesland Hessen. Dort hat das Kabinett um Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) letzte Woche neue Corona-Regeln für das Bundesland (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?