Das könnte sie auch interessieren

Polizei behindert freie Pressearbeit von Stricker TV

Die Kantonspolizei weist Daniel Stricker aus der Schaffhauser Altstadt. Die Kantonspolizei Schaffhausen verwies am Samstag, 17. April 2021, Daniel Stricker aus der Schaffhauser Altstadt. Dies, obwohl sich der Betreiber von Stricker TV vorab bei der Kantonspolizei bestätigen liess, um aus der Altstadt über die Demo berichten zu können. Zahlreiche Demokraten (...)

» Weiterlesen
Massentestung mit Antigentests verhindert keine Ansteckung

Es gibt keine asymptomatischen Virusüberträger. Und in der präsymptomatischen Phase versagt der Antigentest. Die Massentesterei ist medizinischer Humbug und dient nur der Angsterzeugung. Von Prof. Hans-Jürgen Bandelt Es gibt seltene Momente, in denen der deutsche Virologe Christian Drosten solide wissenschaftliche Erkenntnisse kommuniziert und sich nicht in die Epidemiologie mit absurden Drohkulissen verirrt, die auf chronisch falschen Modellannahmen à la Ferguson errichtet werden. Wir erinnern uns z.B. (...)

» Weiterlesen
Gesunde Alternativen: Wir können uns gegen Covid-19 wappnen

Viele wissenschaftlich belegte Möglichkeiten - anstelle von Lockdown und Impfung In dieser neuen Artikelserie stellen wir gesunde und nebenwirkungsarme Alternativen zu Lockdown und Impfung vor. Grundlage dieses Ansatzes ist die Tatsache, dass über alle Altersstufen und Vorerkrankungen gemittelt 99,85% der Infizierten überleben – und dass dieser Prozentsatz bei gesunden (...)

» Weiterlesen
Die Freiheitsbotschaft aus Altdorf

Wilhelm Tell wäre stolz gewesen – aber nicht auf den Bundesrat. «In der Tradition des legendären Freiheitskämpfers Wilhelm Tell haben friedliche Demonstranten am 10. April in Altdorf UR (Kanton Uri, Schweiz) ihr verfassungsmässiges Recht auf Versammlung durchgesetzt», schreibt das Aktionsbündnis der Urkantone und sendet damit eine Freiheitsbotschaft in die ganze (...)

» Weiterlesen
Corona macht’s möglich: In Spanien blüht das Denunziantentum

Blockwartdenken ist im Alltagsleben der Menschen eingezogen Vor allem den Deutschen wird nachgesagt, sie hätten das Denunziantentum im Blut. Ein Vorwurf, der aufgrund historischer und aktueller Ereignisse nicht komplett von der Hand zu weisen ist. Von Spaniern haben Mittel- und Nordeuropäer dagegen oft das Bild, sie würden gerne mal Fünfe gerade sein (...)

» Weiterlesen
Der grosse (kleine) Öffnungsschritt des Bundesrates sorgt bei den Linken für heisse Köpfe

Nur die Bürgerlichen hätten sich für die Lockerungen stark gemacht. Gemäss SP-Bundesrat Berset seien die Öffungsschritte noch verfrüht. Und die Grünen finden sie gar «unverantwortlich». Ab kommendem Montag ist einiges wieder möglich, das bisher mutmasslich verboten war: Kino- und Theaterbesuche, Sportaktivitäten draussen und in Fitnesscentern und gemütliches Essen auf Restaurantterrassen. Bürgerliche Bundesräte hätten mehr Lockerungen befürwortet als Alain Berset von der SP, (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?