Das könnte sie auch interessieren

Policías por la Libertad: «Nein zur Maske, Nein zum digitalen Impfpass, Nein zur Impfung, Nein zur Diktatur»

«Die Bösen sind nicht im Urlaub», sagt Nationalpolizistin Sonia Vescovacci. Während viele Spanier am Strand liegen, ein Bierchen trinken oder Fussball schauen, würde man ihnen «das Messer in den Rücken rammen». «Über Freiheit spricht man nicht im Wohnzimmer, Freiheit verteidigt man auf der Strasse. Sie wird mit unseren Zähnen verteidigt.» Das ist die Botschaft, die Sonia Vescovacci von der Organisation Policías por la Libertad (Polizisten für die Freiheit) dem spanischen Volk in einem Video ans Herz legte. (...)

» Weiterlesen
Das Fressen kommt vor der Moral

Die Schweizer Maschinenbauer würden lieber die Freiheit der Chinesen opfern, um sich einen kleinen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Von Bon pour la tête Drei Vertreter der Schweizer Maschinenbau-Industrie standen vor die Kamera und verlangten das Unmögliche: Die Schweiz solle ihre Kritik an der chinesischen Diktatur einstellen, weil sie «die Behörden» dieses grossen Landes verärgere. Dieser Aufruf erfolgte am Dienstag, 13. Juli über eine (...)

» Weiterlesen
Virenjägern auf der Spur

Der Epidemic Intelligence Service der CDC bildet «Experten» aus, die weltweit Häufungen von Krankheiten Viren in die Schuhe schieben und sie zu angeblichen Epidemien aufblasen. Von Konstantin Demeter Eine Schüsselrolle in den regelmässigen Proklamationen von Epidemien und Pandemien spielen die sogenannten «Virenjäger». Deren offizielle Aufgabe ist es, Akkumulationen von vermeintlich neuen Krankheiten frühzeitig aufzuspüren, um ihre Ausbreitung zu verhindern oder einzugrenzen. Ursprünglich betraf (...)

» Weiterlesen
Ohne Impfung kein Job – jetzt auch erstmals in der Schweiz

Das Centre Mèdical des Cadolles in Neuenburg eröffnet erst im Februar 2022, doch etwas weiss man jetzt schon: Wer sich nicht den Gefahren einer Gen-Spritze aussetzt, kriegt keine Anstellung. In einigen europäischen Ländern wird das Pflegepersonal bereits zur Gen-Spritze gezwungen. So etwa in Frankreich, Grossbritannien, Italien, Griechenland und Lettland. Jetzt ziehe die erste private Klinik in der Schweiz nach, schreibt die Onlineausgabe der Boulevardzeitung Blick. Das Centre (...)

» Weiterlesen
Nach Kritik an «Impfstoffen»: Journalist warnt Robert Malone vor möglichem Mordanschlag

Dem Erfinder der mRNA-Technologie wird empfohlen, erhöhte Sicherheitsmassnahmen zu treffen. Zuletzt kritisierte Malone mehrfach die mangelnde Sicherheit der mRNA-«Impfstoffe». Robert Malone ist der Erfinder der mRNA-Technologie, die gegenwärtig bei den Corona-«Impfstoffen» von Moderna und Pfizer/BioNTech angewendet wird. Für die grossen Pharmakonzerne ist Malone inzwischen jedoch ein rotes Tuch. In den vergangenen Wochen warnte er mehrfach vor den Gefahren der (...)

» Weiterlesen
«Die Regierung kann uns nicht mehr einfach kriminalisieren und einsperren»

Der Pressesprecher der «Freunde der Verfassung», Michael Bubendorf, analysiert im Interview mit «Corona-Transition» die aktuelle politische Lage. Er ist überzeugt, dass immer mehr Menschen den Weg der Freiheit einschlagen. Sorgen bereiten ihm faschistische Tendenzen einzelner Politiker. Heute vor einem Jahr fand die Gründungsversammlung der «Freunde der Verfassung» in Solothurn statt. Am 23. Juli 2020 erstellten die Verfassungsfreunde die Vereinsstatuten. Inzwischen sind sie längst eine ernst zu nehmende politische Bewegung. Federführend bei der Gründung des Vereins war Christoph (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?