Das könnte sie auch interessieren

Abstimmung über Covid-19-Gesetz: Schweizer Regierung schürt Angstpropaganda

Die Propaganda ist völlig unbegründet, weil das gefährliche Gesetz ein Desaster für unsere Freiheit ist. Diese Ansicht vertreten Marion Russek und Werner Boxler von den «Freunden der Verfassung». Am 13. Juni stimmen die Schweizer Stimmbürger über das Covid-19-Gesetz ab. Zu verdanken ist dies den Freunden der Verfassung. Der Verein ergriff erfolgreich das Referendum gegen das Gesetz, das dem Bundesrat Vollmachten gewährt, wie sie keine Schweizer Regierung seit dem Zweiten Weltkrieg mehr (...)

» Weiterlesen
Mit dem neuen Ermächtigungsgesetz wird «bis in die Wohnzimmer» durchregiert

Bundeskanzlerin Angela Merkel will mit der Anpassung des «Infektionsschutzgesetzes» die totale Kontrolle an sich reissen. Dabei beschneidet sie die Grundrechte in bisher unbekanntem Ausmass. Der Ausnahmezustand erweist sich in der Politik der Gegenwart immer mehr als das herrschende Paradigma des Regierens. Deutlich sichtbar wird dies in Deutschland. Bereits mit der Änderung des sogenannten Infektionsschutzgesetzes Mitte November 2020 überspannte die deutsche Regierung den Bogen (...)

» Weiterlesen
Irreführende Zahlen über den Nutzen der Impfstoffe

Mit einem statistischen Kniff täuschen die Pharmafirmen einen massiv grösseren Nutzen ihrer Präparate vor. Am 1. Februar 2021 veröffentlichten wir einen Beitrag von Gerd Gigerenzer et al. über die Wirksamkeit der Impfstoffe. Darin wurde der Unterschied zwischen relativer und absoluter Risikoreduktion erläutert. Da es ein äusserst wichtiges Thema ist, greifen wir es nochmals auf und berechnen konkret (...)

» Weiterlesen
Spanische Juristenverbände warnen vor «schwerwiegenden Verstössen gegen die Rechtsstaatlichkeit»

Juristen senden offizielles Schreiben an die Europäische Kommission Diese Aktion war längst überfällig und könnte den spanischen Bürgern, die sich seit Beginn der Corona-Krise um die demokratischen Verhältnisse im Land sorgen, Mut machen: Drei der vier spanischen Juristenverbände haben sich schriftlich an die Europäische Kommission gewandt, um darauf hinzuweisen, dass (...)

» Weiterlesen
Vulkanausbruch auf St. Vincent in der Karibik – evakuiert werden nur Geimpfte

Der Entscheid ist absurd, da der Impfschutz erst später einsetzt und eine Nachbarinsel auch Umgeimpfte aufnehmen würde Die Insel St. Vincent in der Karibik war letzte Woche von einem Vulkanausbruch betroffen, der einen Grossteil der Insel unbewohnbar machte. Einige Nachbarinseln nehmen Evakuierte nur auf, wenn sie eine Covid-19-Impfung erhalten haben. Kreuzfahrtschiffe sind unterwegs für die Rettungsaktion. (...)

» Weiterlesen
Welcher Impfstoff darf’s denn sein?

Johnson & Johnson-Vakzin in den USA wegen Nebenwirkungen ausgesetzt – In Spanien kommen die ersten 300’000 Ampullen des Produkts an Spanische Politiker spielen leichtsinnig mit der Gesundheit der Bevölkerung. Während die US-amerikanische Behörde für Lebens- und Arzneimittel (U.S. Food and Drug Administration/FDA) am 13. April bekannt gab, dass sie Impfungen mit dem Johnson & Johnson-Vakzin aufgrund seltsamer (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?