Das könnte sie auch interessieren

Spital Frauenfeld: Junge Frau wird kurz vor der Geburt zu einem PCR-Test genötigt – mit lebensbedrohlichen Folgen

Statt die in starken Wehen stehende Frau zu behandeln, sei sie drangsaliert worden. Das Kind musste notfallmässig entbunden werden. Die Spitalleitung beantwortet unsere Fragen nicht und behauptet, die Vorwürfe seien «frei erfunden». (Mit Video) Petra* (Name von der Redaktion geändert) erwartete ihr erstes Kind und war deshalb seit Monaten beim Spital Frauenfeld im Kanton Thurgau angemeldet. Die Schwangerschaft sei von Anbeginn problematisch gewesen, es seien mehre Untersuchungen nötig gewesen – auch in der Notfallabteilung. Petra habe (...)

» Weiterlesen
Alain Berset wird von seiner Affäre eingeholt

Bundesrat Berset hat offenbar seinen Beamtenapparat dazu missbraucht, um eine private Liebesaffäre zu bereinigen. Was sagt das über die Persönlichkeitsstruktur des obersten Pandemiemanagers aus? Bundesrat und Gesundheitsminister Alain Berset sieht sich mitten in der Coronakrise mit seiner Vergangenheit konfrontiert. 2012 hatte er eine aussereheliche Affäre mit einer jungen Künstlerin. So jedenfalls die Interpretation der Bundesanwaltschaft. Ende des vergangenen Jahres machte die (...)

» Weiterlesen
«Bussen wegen der Zertifikatspflicht haben keine Gesetzesgrundlage»

Auch die «Freunde der Verfassung» aus dem Sarganserland kommen zum Schluss, dass der Verordnung jede rechtliche Grundlage fehlt. In einer Pressemitteilung schreibt die Regionalgruppe der «Freunde der Verfassung» aus dem Sarganserland, dass die am 13. September eingeführte Verordnung des Bundesrates über die Zertifikatspflicht keine Rechtsgrundlage hat. Zu diesem Schluss kommen selbst das Parlament, Juristen und Verbände, (...)

» Weiterlesen
Biden-Regierung untergräbt texanisches Gesetz gegen Abtreibungen

Mit 10 Millionen Dollar sollen in Texas «gemeinnützige» Abtreibungseinrichtungen errichtet werden. Obwohl das «Heartbeat-Gesetz» dies verbietet. Das texanische «Heartbeat-Gesetz» verbiete eine Abtreibung, sobald der Herzschlag eines Babys festgestellt werden könne. Das beispiellose Gesetz ermächtige Privatpersonen, jeden zu verklagen, der mit Ausnahme der Mutter an der Abtreibung eines Babys mit erkennbarem Herzschlag beteiligt sei. Klagen (...)

» Weiterlesen
US-Virologin über Covid-Impfungen: «Die Risiken überwiegen jeglichen potenziellen Nutzen»

Dr. Jessica Rose warnt die FDA vor weiteren Booster-mRNA-Injektionen. Während der Direktor der nationalen Gesundheitsbehörden damit rechnet, dass die Auffrischungsimpfungen demnächst für alle Amerikaner empfohlen werden. Von Children’s Health Defense Dr. Francis Collins geht davon aus, dass die Covid-Auffrischungsimpfung in den kommenden Wochen allen US-Amerikanern empfohlen werde. Der Direktor der nationalen Gesundheitsbehörden (National Institutes of Health, NIH) sagte unlängst, dass es ihn «überraschen» würde, sollte die Empfehlung ausbleiben. (...)

» Weiterlesen
US- und chinesische Wissenschaftler beabsichtigten, Coronaviren unter Höhlenfledermäusen freizusetzen

Dies geht aus neuen Dokumenten hervor, die das Untersuchungsteam «Drastic» veröffentlichte. Wissenschaftler rund um Peter Daszak, den Präsidenten der EcoHealth Alliance, hatten die Absicht, Coronaviren unter Höhlenfledermäusen in Yunnan (China) freizusetzen. Dies geht aus neuen Dokumenten hervor, die Drastic unlängst veröffentlichte. Drastic ist ein webbasiertes Untersuchungsteam, das die (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?