Wandelhalle

«Tischlein-deck-dich» für zertifikatsfreie Zugreisende

Wer gerne im Speisewagen reist, hat es seit «Corona» nicht mehr leicht. Doch kreative Köpfe finden auch hierfür eine Lösung. Stefan reist mit seinem Köfferchen quer durch die Schweiz und zelebriert seine Mahlzeiten in stilvoller Weise.

Datum: 4. Dezember 2021

Rubrik: Individuell

NEIN-Button als politische Meinung respektiert

Wenn Maskierte auf Unmaskierte treffen, sind die Reaktionen recht unterschiedlich. Manchmal sind es böse Blicke, despektierliche Sprüche oder gar Beschimpfungen. Mit ihrem klaren Statement «NEIN zum Covid-Gesetz» hat sich für Yvonne Tripodi das Blatt gewendet.

Datum: 3. Dezember 2021

Rubrik: Individuell

Von Panikmache und menschenunwürdigen Massnahmen

In Peru herrschten kriegsähnliche Zustände, als die Pandemie ausgerufen wurde. Ricarda war vor Ort und liess sich in den Strudel der Angst ziehen.

Datum: 2. Dezember 2021

Rubrik: Individuell

Protestaktionen im Kleinen können Grosses bewirken

Spontanbesuch einer Veranstaltung ohne Zertifikat? Fehlanzeige! – Roland Anderau war diese diskriminierende Auflage zuwider. Mit seiner Teilnahme am Apéro für Pensionierte setzte er in seiner Wohngemeinde «Chäsitz» ein Zeichen.

Datum: 29. November 2021

Rubrik: Individuell

Maskenpflicht an den Schulen bringt Fass zum Überlaufen

Das Maskentragen ist anstrengend, und zwar für alle. Sobald es aber an die Kinder geht, sehen viele rot. So erging es auch dem Aargauer Sekundarschullehrer Jérôme Schwyzer. Ihm riss der Geduldsfaden.

Datum: 8. November 2021

Rubrik: Individuell

Das Gefühl von Ohnmacht als Antriebsmotor

Unermüdlicher Kampf gegen die Staatswillkür bei den Schultests.

Datum: 7. November 2021

Rubrik: Individuell

Die Flinte nicht ins Korn werfen

Veranstaltungen in Zeiten von Corona kommen auch in Burgdorf einem Spiessrutenlauf gleich.

Datum: 6. November 2021

Rubrik: Individuell

Neue Schulkonzepte entstehen

Inmitten der Pandemie bricht Elisa Hofer zu neuen Ufern auf und gründet ihre eigene Schule.

Datum: 5. November 2021

Rubrik: Individuell

Ungeimpfte Schüler werden in Italien von Lehrern gemobbt

In vielen Klassen müssen Schüler durch Handzeichen bekanntgeben, ob sie geimpft sind. Das ist rechtswidrig.

Datum: 26. September 2021

Rubrik: Individuell

Nur bei 20 Prozent der Todesfälle in Bergamo lag ein positives PCR-Testergebnis vor

Prof. Dr. Christof Kuhbandner im Gespräch mit Gunnar Kaiser: Es ist die Aufgabe der Psychologie, den Menschen zum kritischen Denken zu führen. (Mit Video)

Datum: 8. September 2021

Rubrik: Individuell

Du hältst lieber den Mund. Du willst keine Gräben vertiefen

Barbara Moosmann hat eine eindrückliche persönliche Geschichte der Pandemie geschrieben.

Datum: 12. August 2021

Rubrik: Individuell

Corona macht’s möglich: In Spanien blüht das Denunziantentum

Blockwartdenken ist im Alltagsleben der Menschen eingezogen

Datum: 17. April 2021

Rubrik: Individuell

Verfrühte Pubertät bei Mädchen während des Lockdowns

Eine italienische Studie zeigt eine signifikante Zunahme von Fällen verfrühter Pubertät.

Datum: 8. April 2021

Rubrik: Individuell

Covid, Tango and The Lagom Way

Die Suche einer Mutter nach dem gesundem Menschenverstand in Zeiten der Pandemie

Datum: 27. Februar 2021

Rubrik: Individuell

Depressionen: Bei jedem zweiten Erkrankten fiel die Behandlung wegen Lockdown aus

Deutschland-Barometer Depression belegt massive Auswirkungen der Corona-Massnahmen auf Depressive.

Datum: 14. November 2020

Rubrik: Individuell

Psychische Probleme nehmen markant zu

Die Krankenkasse «DAK-Gesundheit» meldet eine Verdreifachung der Absenzen.

Datum: 17. September 2020

Rubrik: Individuell

Corona-Lockdown: No Sex, No Fun

Der Corona-Lockdown hat das Sexleben der Menschen in Österreich und in Deutschland massiv verändert. Sie fühlen sich vereinsamt und befriedigen sich mehr selbst, als vor der Coronakrise. Zu diesem Ergebnis gelangt eine Studie der österreichischen Wissenschafterin und Sexualpädagogin Barbara (...)

Datum: 16. Juni 2020

Rubrik: Individuell

Fehlende soziale Beziehungen erhöhen die Sterblichkeit.

Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie aus Deutschland, die den Gesundheitszustand von über 4’000 Teilnehmenden – im Schnitt 60 Jahre alt – über einen Zeitraum von 13 Jahren verfolgte. Konkret war die Sterblichkeit um 50 Prozent erhöht, wenn die Probanden schlecht sozial integriert waren. (...)

Datum: 14. Juni 2020

Rubrik: Individuell

Fast 9 von 10 Erwachsenen haben während des Lockdowns seltsame Träume

Gemäss einer Umfrage im Auftrag des US-Beratungsunternehmens «SleepStandards» mit 1000 amerikanischen Erwachsenen haben 87% seit Beginn der Pandemie ungewöhnliche und lebhaftere Träume. Offenbar vermissen die Menschen ihre Büros und Arbeitsplätze wirklich. Fast die Hälfte (49%) der Befragten gibt (...)

Datum: 4. Juni 2020

Rubrik: Individuell

Kalender

Ganzen Kalender anzeigen
Corona Cockpit

Was andere Medien berichten

SRF: Quarantäne für Einreisende - Deutschland erklärt Schweiz zum Hochrisikogebiet – was jetzt?
vor 41 Minuten

Wer nicht vollständig geimpft oder genesen ist und nach Deutschland einreisen will, muss künftig für zehn Tage in Quarantäne. Ein Überblick.


NachDenkSeiten: Medien und 2G: Die Claqueure der Ausgrenzung
vor 45 Minuten

Viele Medien feiern die gerade beschlossenen Corona-Maßnahmen in einer so distanzlosen Form, dass es peinlich berührt. Manche Redakteure loben die neuen Regeln, nicht obwohl, sondern gerade weil durch sie Millionen von Bürgern unter Druck gesetzt und ausgegrenzt werden sollen. Statt einer kritischen Begleitung wird eine fast schon blinde Gefolgschaft zu einer riskanten Politik praktiziert.


20 Minuten: «Wir steuern immer mehr auf eine Katastrophe zu»
vor 51 Minuten

2G in Clubs und eine Testpflicht bei der Einreise: Für Infektiologe Andreas Widmer sind die neu verkündeten Covid-Massnahmen zu schwach, um eine Überlastung der Spitäler zu verhindern. Er fordert mehr Nachteile für Ungeimpfte.


Focus Online: Ungeimpfte Polizisten dürfen nicht mehr an Dienstbesprechungen teilnehmen
vor 13 Stunden

Sie dürfen Streife fahren, 2G-Regeln in der Gastro überprüfen und Kinder in Schulen unterrichten. Bei einem genaueren Blick in die Zahlen aber fällt auf: In der Münchner Polizei sind viele selbst gar nicht geimpft.


BILD: Zoo plant Impfungen auch für Kinder
vor 20 Stunden

Bis zu fünf Impfstraßen mit zehn Impfplätzen sollen im ehemaligen Regenwald-Panorama in Hannover entstehen.


uncut-news: Enthüllt: Dr. Faucis geheime Affeninsel für bizarre Tierversuche
vor 20 Stunden

Dokumente, die durch den Freedom of Information Act erlangt wurden, enthüllen Dr. Faucis geheime Affeninsel, die für bizarre Experimente beschafft wurde. Dabei wurden den Affen verschiedene Arten von Infektionskrankheiten wie das Lassa- und das Ebola-Virus injiziert, was unter anderem zu Blutungen, Schmerzen, Hirnschäden, Verlust der motorischen Kontrolle und Organversagen führte.


Rubikon: Der Gesinnungsausweis
vor 21 Stunden

Es zeichnet sich ab, dass Journalisten keinen aktualisierten Presseausweis mehr erhalten, wenn sie nicht stromlinienförmig schreiben. Von Flo Osrainik


Berliner Zeitung: RKI: Alle bestätigten Omikron-Fälle in Deutschland geimpft
vor 22 Stunden

Die Betroffenen zeigten nur milde Symptome, keiner von ihnen musste bislang ins Krankenhaus, heißt es vom RKI.


uncut-news: Faktencheck der Faktenchecker
gestern

Es ist ein schmutziger Job, aber jemand muss ihn machen. Einer der Nachteile, wenn man in diesem Umfeld die Wahrheit sagt, ist, dass anscheinend jeder und jeder seine Argumente in Stücke reißen will. Ich könnte die ganze Zeit damit verbringen, all die Hetzartikel zu widerlegen, die über die von mir produzierten Inhalte geschrieben wurden. Hier ist mein Faktencheck der Faktenchecker


multipolar: Faktencheck: Sind die mRNA-Injektionen Impfungen oder Gentherapie?
gestern

Laut Plänen der Bundesregierung soll in Kürze eine Impfpflicht eingeführt werden. Doch um was für Stoffe geht es genau? In Politik und Medien heißt es, dass die neuartigen mRNA-Präparate – wie etwa „Comirnaty“ von Biontech – Impfstoffe seien, für die deshalb auch ähnliche Regeln und rechtliche Bestimmungen gelten würden, wie für andere bekannte und lange etablierte Impfungen. Kritiker erklären hingegen, es handle sich um „Gentherapie“, die nur deshalb als Impfung bezeichnet würde, um eine strengere gesetzliche Regulierung und hohe Zulassungshürden zu umgehen. Was stimmt?


Pressenza: Griechenland: Impfpflicht für 60+ unter Androhung von monatlichen Geldbussen
gestern

Die Impfpolitik der Regierung wird mit Beginn des neuen Jahres verschärft. Wie Premierminister Mitsotakis erläuterte, richtet sich die Aufmerksamkeit der Regierung derzeit vor allem auf die über 60-Jährigen, die statistisch gesehen am stärksten vom Coronavirus betroffen sind und zu einem großen Teil in Intensivstationen eingewiesen werden.


20 Minuten: Corona überlastet ÖV und Polizei – «Situation, die wir noch nie hatten»
gestern

Busse und Polizisten fallen aus, Spitäler sind am Anschlag. Ein Soziologe benennt die negativen Folgen einer solchen Situation. Man müsse da hinausfinden.


Blick: «Nehme die Konsequenzen in Kauf» Berner Schulleiter will Corona-Massnahmen nicht mehr umsetzen
gestern

Bisher habe er die Corona-Massnahmen immer mitgetragen, schreibt ein Schulleiter aus dem Kanton Bern den Eltern. Doch er fühle sich «mehr und mehr in einem schlechten Hollywood-Streifen». Nach den Sportferien werde er sie deshalb nicht mehr unterstützen.


Zeitpunkt: Inflation und «Zentralbankkriege»
gestern

Die Einen fordern mehr Liquidität, die Anderen Zinserhöhungen – beides schadet der Realwirtschaft.


Epoch Times: Stiko-Chef würde eigene Kinder nicht gegen Corona impfen lassen
gestern

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, würde angesichts fehlender Daten eigene kleine Kinder derzeit nicht gegen das Coronavirus impfen lassen. Das sagte er in einem Podcast der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.


Der Spiegel: Schallenberg tritt als Kanzler zurück
gestern

Vor weniger als zwei Monaten übernahm er als Regierungschef. Nun will Österreichs Bundeskanzler Alexander Schallenberg sein Amt zur Verfügung stellen.


Zeitpunkt: Zwischen Skylla und Charybdis – der intrapsychische Konflikt der geimpften Menschen
gestern

Auf der einen Seite die Angst vor Corona, auf der anderen die Angst vor den Informationen der Querdenker.


20 Minuten: Nationalrat will wieder kostenlose Corona-Tests
gestern

Bis kurz vor Weihnachten läuft im Bundeshaus die Wintersession. Die Entscheide des Parlaments im Überblick.


Handelsblatt: Pandemie: Kinderimpfstoff von Biontech kommt früher als erwartet
gestern

Der Impfstoffhersteller zieht die Auslieferung seines Wirkstoffs für Kinder um eine Woche vor. Damit könnte die Kinder-Impfkampagne früher starten – wenn die Stiko grünes Licht gibt.


Gmx: Sebastian Kurz tritt von allen politischen Ämtern zurück
gestern

Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz zieht sich komplett aus der Politik zurück. Um 11:30 Uhr will der Noch-ÖVP-Chef vor die Medien treten.


Watson: Das Mediengesetz wird kein Spaziergang: Das liegt auch an den Medien selbst
vor 2 Tagen

Im Februar wird über die Ausweitung der Medienförderung abgestimmt. Mit ihren Berichten zum Covid-19-Gesetz haben die Medien kaum Werbung in eigener Sache gemacht.


t-online: Von der Leyen schlägt EU-weite Impfpflicht vor
vor 2 Tagen

Die Kommissionschefin ist besorgt wegen der Omikron-Variante. Aus diesem Grund müsse man eine Impfpflicht für die gesamte Europäische Union prüfen. Denn viel Zeit bleibe nicht.


Reitschuster.de: Was können wir in der Pandemiebekämpfung von Afrika lernen?
vor 2 Tagen

Immunisierungsraten, Impfquoten und aktuelle Coronafallzahlen im Vergleich


Welt: Die Impfpflicht ist eine verfassungswidrige Anmaßung des Staates
vor 2 Tagen

Klare Worte des ehemaligen deutschen Innenministers Otto Schily gegen die Impflicht


Blick: So hart trifft Omikron den Tourismus in der Schweiz
vor 2 Tagen

Bereits stehen wieder 23 Länder auf der Quarantäneliste. Die meisten Touristen aus diesen Ländern werden auf Ferien in der Schweiz verzichten. In den Bergen könnten so an die 1,6 Millionen Logiernächte verloren gehen.


20 Minuten: Intensivstationen sind am Limit – auch wegen überlastetem Personal
vor 2 Tagen

Operationen müssen verschoben werden, IPS-Patientinnen und -Patienten werden früher auf die Normalstation verlegt: Die Lage in verschiedenen Städten spitzt sich immer weiter zu.


Blick: Knallhart-Plan der Deutschen: Ungeimpfte sollen nicht mehr in Geschäfte rein
vor 2 Tagen

Am Donnerstag treffen sich Deutschlands Polit-Grössen zum Corona-Krisengipfel. Bereits jetzt ist klar: Die Massnahmen, über die verhandelt wird, sind knallhart. Besonders Ungeimpften stehen ungemütliche Zeiten bevor.


Blick: Impfung hat wohl doch Einfluss auf Menstruation
vor 2 Tagen

Lange war nicht klar, ob die Corona-Impfung bei Frauen Unregelmässigkeiten bei der Menstruation auslösen kann. Inzwischen sehen aber immer mehr Forscher einen Zusammenhang.


Swiss Policy Research: Ist es endlich Zeit für Panik?
vor 2 Tagen

Die südafrikanische Omicron-Variante ist die erste Coronavirus-Variante, die eine Immunabwehr gegen alle drei großen Antikörperklassen erreicht.


Heiko Schöning: „Wir können die Verbrecher stoppen.“
vor 2 Tagen

Der Arzt und Analyst Heiko Schöning spricht mit AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet über sein neues Buch


NTV: Artikel aus Millionen Containern werden verramscht
vor 2 Tagen

Im Lieferketten-Chaos werden viele Waren an ihrem Bestimmungsort plötzlich zu billigem Strandgut. Weil Termine verstrichen sind, verweigern die Adressaten die Annahme. Für Verwertungsfirmen ist es die Gunst der Stunde: In Frachthäfen herrscht Flohmarktstimmung.


Uncut-News: Deutsche Statistiker kommen in Deutschland zu demselben Ergebnis wie die britische Gesundheitsbehörde
vor 2 Tagen

Es ist eine Pandemie der Geimpften


20 Minuten: Operation Libero fordert Ungeimpften-Steuer in der Schweiz
vor 2 Tagen

Eine differenzierte Impfpflicht als Ausweg aus der Pandemie: Für Sanija Ameti von Operation Libero nicht mehr unvorstellbar. Sie fordert eine Ersatzabgabepflicht für Ungeimpfte. Im SRF-«Club» vom Dienstagabend fordert Fabian Molina (SP) als erster Nationalrat eine allgemeine Impfpflicht.


OE 24: 150 Lehrer wollen bei Impfpflicht kündigen
vor 2 Tagen

Aufruf an Landeshauptmann Wallner, sich für eine freie Impfentscheidung einzusetzen. In Vorarlberg wollen angeblich 150 Pflichtschullehrer ihre Arbeit aufgeben, sollte die Corona-Impfpflicht eingeführt werden. Das wird in einem anonymen Schreiben angekündigt.


Blick: Trotz Johnson-Impfung: Ex-Miss Nadine Vinzens lag zehn Tage mit Corona im Spital
vor 2 Tagen

Wie heimtückisch Covid-19 ist, mussten die Bündner Ex-Miss Nadine Vinzens und ihr Freund, Techno-DJ Mark Reeve, am eigenen Leib erleben. Beide mussten im Spital behandelt werden. Seit heute ist sie zu Hause und sagt: «Mir gehts auch jetzt grottenschlecht.»


Tagesschau.de: Das Dorf der Neinsager
vor 2 Tagen

Nein zur "Ehe für alle", Nein zu Corona-Maßnahmen und auch die Abstimmung über ein Covid-Zertifikat am Sonntag dürfte klar ausgehen: Im Schweizer Dorf Unteriberg ist man gegen alles, was aus der Hauptstadt Bern kommt. Warum?


Echo der Zeit: EU-Kommission: Impfen, sofort, alle!
vor 2 Tagen

Europa-Reisen bald nur noch mit Booster möglich?


20 Minuten: Geimpfter Gymnasiast mit Omikron infiziert – 100 Personen in Quarantäne
vor 2 Tagen

Einer der beiden ersten in der Schweiz aufgetretenen Omikron-Fälle wurde in Basel nachgewiesen und betrifft das Gymnasium Kirschgarten. Wo sich der Schüler angesteckt hat, ist noch unbekannt.


Wochenblick: WARN-STREIK am 1.12.: Statt Arbeiten und Konsumieren – Demonstrieren!
vor 2 Tagen

Mehr als zwei Millionen Österreicher sind ungeimpft. Sie wollten sich die gefährlichen Genspritzen bisher trotz aller Regierungs-Propaganda nicht verpassen lassen.


NTV: Scholz denkt an Impfpflicht ab Anfang Februar
vor 3 Tagen

Für eine begrenzte Impfpflicht hat Olaf Scholz sich bereits ausgesprochen - nun sieht der designierte Bundeskanzler auch die Zeit für eine allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus gekommen. Der Bundestag soll darüber ohne den üblichen Fraktionszwang abstimmen.


St. Galler Tagblatt: Nach dem Tod von zwei Kantonsspital-Lehrlingen: Zusammenhang mit Coronaimpfung fraglich- Strafuntersuchung und Obduktion angeordnet
vor 3 Tagen

Der Tod zweier angehender Fachfrauen Gesundheit des Kantonsspitals St.Gallen wird von der Staatsanwaltschaft St.Gallen untersucht. So soll abgeklärt werden, ob ein Zusammenhang mit der Corona-Impfung besteht.


Tages-Anzeiger: «Vielen von uns wird das Virus die Weihnachtszeit erneut verderben»
vor 3 Tagen

Infektiologe Huldrych Günthard ist froh, dass der Bundesrat endlich handelt. Allerdings hätte er sich ein paar weitere Einschränkungen gewünscht wie etwa eine Maskenpflicht in Schulen.


FAZ: An neun von zehn Ansteckungen ist ein Ungeimpfter beteiligt
vor 3 Tagen

Wissenschaftler der Humboldt-Universität haben die Rolle der Ungeschützten im Infektionsgeschehen untersucht. Demnach ist die Ansteckung innerhalb der Gruppe der Geimpften gering. Maßnahmen sollte man daraus jedoch nicht ableiten.


Welt: „NICHT HERZLOS ZUGUCKEN“
vor 3 Tagen

Allgemeine Impfpflicht, Booster-Pflicht, Ablauf des Impfschutzes – Was Scholz plant


Blick: «Geimpfte wohl nicht von schweren Omikron-Verläufen betroffen»
vor 3 Tagen

Biontech-Gründer Ugur Sahin glaubt daran, dass seine Impfung vor schweren Krankheitsverläufen mit Omikron schützt. Er erklärt dies mit einem zweifachen Schutzsystem im Körper und geht davon aus, dass die neue Corona-Variante nicht beide überlisten kann.


20 Minuten: Covid-19-Impfung boostet Spermaqualität
vor 3 Tagen

Wer zeugungsfähig bleiben möchte, dem raten Experten ausdrücklich zur Covid-19-Impfung. Denn während die Infektion die Zeugungsfähigkeit einschränkt, fördert die Impfung sie.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.