Das könnte sie auch interessieren

Simone Machado: «Diesen Überwachungsstaat bringt man nicht mehr so schnell weg»

Die grüne Stadträtin aus Bern hat gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Urkantone die morgige Demo in der Hauptstadt organisiert. Corona-Transition sprach mit ihr. Wie breit die Bürgerrechtsbewegung inzwischen aufgestellt ist, zeigt sich exemplarisch an der Organisation der morgigen Demo in Bern. Gemeinsam mit dem «Aktionsbündnis Urkantone» hat Simone Machado die Kundgebung organisiert. Sie ist Juristin und Stadträtin der Grün-alternativen Partei (GaP) in Bern (...)

» Weiterlesen
Hälfte der Briten glaubt, dass es 2021 weitere Lockdowns geben wird

Dies ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Savanta ComRes, die unter 2103 britischen Erwachsenen durchgeführt wurde. Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Savanta ComRes glaubt die Hälfte der Briten, dass es in diesem Jahr erneute Lockdowns geben wird, informiert das Medienportal The Daily Sceptic. Demnach hat die Umfrage ergeben, dass 49 Prozent der Befragten davon ausgehen, dass es zu weiteren (...)

» Weiterlesen
«Unverschämt»: Pfizer und Moderna werden 2022 zusammen 93 Milliarden Dollar mit Covid-Impfstoffen einnehmen

Die Gewinnmarge liegt bei 69 Prozent, die beiden Konzerne bezahlen kaum Steuern. Laut Airfinity, einem Unternehmen für die Analyse von Gesundheitsdaten, werden die Impfstoffhersteller Pfizer und Moderna im Jahr 2022 zusammen einen Umsatz von 93,2 Milliarden Dollar mit Covid-Impfstoffen erzielen, fast doppelt so viel wie in diesem Jahr. Airfinity schätzt den Gesamtumsatz für (...)

» Weiterlesen
Der Wettlauf um experimentelle Covid-Impfungen für kleine Kinder hat begonnen — warum?

Und warum behaupten der FED-Vorsitzende Jerome Powell und EZB-Präsidentin Christine Lagarde, dass die wirtschaftliche Erholung von «Fortschritten bei den Impfungen» abhängt? «The Defender» hat Antworten. Die US-Gesundheitsbehörden arbeiten mit der unermüdlichen Unterstützung der Biden-Regierung mit Hochdruck an Plänen, Kinder ab 5 Jahren zu impfen, obwohl das Risiko für Kinder, an Covid zu erkranken, extrem gering ist und Wissenschaftler und Ärzte eindringlich vor einer Impfung dieser Altersgruppe (...)

» Weiterlesen
Hinter verschlossenen Türen setzt Pfizer Regierungen unter Druck

Geheime «Impfstoff»-Verträge enthüllen, dass Pfizer Regierungen «zum Schweigen bringt, das Angebot drosselt und Risiken verlagert, um Gewinne zu maximieren», so die Verbraucherschutzorganisation Public Citizen. «Geheime Impfstoff-Verträge enthüllen, wie Pfizer Regierungen unter Druck setzt, um seine Profite zu maximieren», informiert das Medienportal The Defender in Bezugnahme auf einen Bericht der Verbraucherschutzorganisation Public Citizen. Demnach hat Pfizer durch «geheime Verträge» mit Ländern auf (...)

» Weiterlesen
«Während der Pandemie haben einige Regierungen so heftig wie nie zuvor in die Meinungsfreiheit eingegriffen»

Zu diesem Fazit kommt Amnesty International. Die NGO kritisiert die Eingriffe in die Meinungsfreiheit in China und Russland und macht gleichzeitig Werbung für die Impfung. Seit Beginn der «Pandemie» hat die Zensur massiv zugenommen. Die freie Meinungsäusserung steht mehr und mehr unter Druck (wir berichteten hier und hier). Auch wir von Corona-Transition erlebten dies immer wieder. Diese gefährliche Entwicklung hat inzwischen auch die Non-Profit-Organisation Amnesty (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?