Das könnte sie auch interessieren

«Wann, wenn nicht jetzt» – Zusammenfassung der 71. Sitzung des Corona-Ausschusses

«Heisse Dinge kommen an den Tag», versprach Rechtsanwältin Viviane Fischer in ihrer Einleitung. Genauso war es, die fast fünfstündige Sitzung war gespickt mit interessanten Informationen rund um den Corona-Irrsinn. Von Wiltrud Schwetje «Heisse Dinge kommen an den Tag» – mit diesem Satz leitete Viviane Fischer die 71. Sitzung des Corona-Ausschusses am 24. September 2021 ein, die unter dem Motto «Wann, wenn nicht jetzt» stand. Ebenfalls mit dabei waren Dr. Reiner Füllmich und Antonia Fischer. Themen: Prof. Werner Bergholz (...)

» Weiterlesen
Britische Gesundheitsbehörde muss das Einverständnisformular für die Covid-«Impfung» ändern, das Kindern ausgehändigt wird

Fälschlicherweise wurde darin behauptet, dass Kinder nach der «Impfung» keine Gesichtsmasken mehr tragen und keine soziale Distanz einhalten müssen. Es sei ein «kleiner Tippfehler» gewesen, so die Behörde. Manipulationen gehören zur Corona-Inszenierung dazu. Dabei zeigen die offiziellen Behörden wenig Skrupel. So berichtet das Medienportal The Daily Sceptic in Bezugnahme auf die Zeitung Telegraph darüber, dass die britischen Gesundheitsbehörden sich gezwungen sahen, das Einverständnisformular für (...)

» Weiterlesen
Klarheit über die Rote Linie

Von Hans-Jürgen Bandelt Die Regierung strebt 1G, also eine Corona-Impfplicht an, allerdings durch die Seiten- und Hintertüren mittels einer ausgeklügelten Salamitaktik, wobei sie die geimpften Willigen infantilisiert und die Unwilligen drangsaliert durch schrittweisen Ausschluss vom öffentlichen Raum. Mit 3G ist bereits (...)

» Weiterlesen
«Astroturfing» – Propaganda im Zeitalter der sozialen Netzwerke

Mit machtvollen PR-Strategien wird die Öffentlichkeit für politische und kommerzielle Zwecke manipuliert. Die Technik ist hundert Jahre alt, aber heute erfolgreicher denn je. Von Bon pour la tête PR-Firmen haben Strategien entwickelt, die es erschweren, die soziale, wirtschaftliche oder politische Realität zu erkennen. Eine der Techniken dieser Lügenindustrie ist das «Astroturfing»: Sie besteht darin, eine Botschaft zu verbreiten, indem der Eindruck erweckt wird, dass sie von einer echten (...)

» Weiterlesen
Ungeimpfte Schüler werden in Italien von Lehrern gemobbt

In vielen Klassen müssen Schüler durch Handzeichen bekanntgeben, ob sie geimpft sind. Das ist rechtswidrig. Am schlimmsten sind die Corona-Massnahmen vermutlich für Kinder und Jugendliche, insbesondere wenn man die psychischen Konsequenzen berücksichtigt. Doch manche Pädagogen und Lehrer scheinen so in irrationalen Ängsten gefangen zu sein, dass sie diese nicht sehen oder als zweitrangig erachten und sie (...)

» Weiterlesen
«Gefangene in Haftanstalten haben in den USA mehr Besuchsrechte als Covid-Patienten in Krankenhäusern»

In einer Videokonferenz berichten Angehörige, Anwälte und Reporter, wie die Wünsche von Patienten und Familienangehörigen von Spitalärzten ignoriert werden. (Mit Video) Covid-19-Patienten werde die Behandlung und sogar der grundlegende Pflegestandard in amerikanischen Spitälern verweigert, schreibt das Online-Nachrichtenmagazin LifeSiteNews mit Verweis auf die Video-Konferenzreihe der Stiftung für medizinische Freiheit «Truth for Health Foundation»: «So wurden (...)

» Weiterlesen
Newsletter schon abonniert?