Recherche

Mutierte Viren und die Gefahr von Lockdowns

Lockdowns und social distancing scheinen gefährlichere Virusvarianten zu begünstigen. Von Jemma Moran.

Datum: 28. März 2021

Rubrik: Recherche

Nach Hasskommentaren: Hostpoint nimmt Internetseite unwählbar.ch vom Netz

Richard Koller, Gründer der "Freiheitlichen Bewegung Schweiz" und Betreiber der Seite, spricht von Zensur.

Datum: 24. März 2021

Rubrik: Recherche

Hygienismus: Biopolitik mit dem Menschen als potenziellem Keimträger

Nur durch strikte Befolgung der staatlichen Hygienemaßnahmen ist man ein akzeptables Subjekt der Gesellschaft. Von Prof. Hans-Jürgen Bandelt

Datum: 22. März 2021

Rubrik: Recherche

Nach der Impfung mit dem Biontech/Pfizer-Impfstoff: Neun Tote in Luzerner Altersheim

Zwischen dem 11. Januar und dem 8. Februar 2021 starben neun Bewohner in einem Luzerner Altersheim. Dies, nachdem wenige Tage zuvor mit den Covid-19-Impfungen gestartet worden war.

Datum: 10. März 2021

Rubrik: Recherche

Die Todesfälle nach Impfung sind in den USA seit Jahresbeginn um das Fünfzigfache gestiegen

Auch in der Schweiz haben die Todesfälle markant zugenommen, es fehlen jedoch zuverlässige Vergleichsdaten

Datum: 9. März 2021

Rubrik: Recherche

Geimpfte in Israel haben eine 40 mal höhere Mortalität als Ungeimpfte - israelische Forscher sprechen von einem «neuen Holocaust»

Dies zeigte eine Analyse der Daten des Gesundheitsministeriums. Bei jungen Geimpften ist die Mortalität noch wesentlich höher. Von Patrick Delaney, LifeSite

Datum: 3. März 2021

Rubrik: Recherche

Wer sich kritisch zur Impfung äussert, wird jetzt auch von Behörden angegriffen

Der Luzerner Kantonsarzt erteilt Dr. med. Andreas Heisler, der über eine mögliche Nebenwirkung mit Todesfolge informierte, ein Berufsverbot

Datum: 1. März 2021

Rubrik: Recherche

Der britische Drosten: 20 Jahre drastische Fehlprognosen

Die Hochrechnungen von Neil Ferguson vom Imperial College richteten weltweit grossen Schaden an

Datum: 28. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Wie der Nachweis für die Wirksamkeit der Impfung herbeigemogelt wird

Die «Fälle» sinken weltweit, aber nicht wegen der Impfung, sondern weil die WHO im idealen Moment die Testkriterien geändert hat. Von Kit Knightley, OffGuardian

Datum: 26. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Die Inzidenz muss weg!

Das Konzept des Inzidenzwerts ist wissenschaftlicher Unfug und führt wegen der inhärenten Manipulationsmöglichkeit zu Schwindel und Betrug. Von Prof. Dr. Hans-Jürgen Bandelt

Datum: 26. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Wikipedias Feldzug gegen Impfkritiker

Wer sich kritisch zu Corona-Impfungen äussert, bekommt auf Wikipedia sein Fett ab. Gegen den Biologen Clemens Arvay fährt das Online-Lexikon eine regelrechte Kampagne.

Datum: 18. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Der Skandal hat jetzt eine sichere Zahl: mRNA-Impfungen sind 40 mal gefährlicher als Grippeimpfungen

Dies zeigen offizielle Zahlen aus Grossbritannien und von der WHO. Noch immer wollen die Behörden keinen Zusammenhang sehen. Von Christoph Pfluger

Datum: 15. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Wir haben es nicht gewusst – diese Ausrede gilt für Schweizer Parlamentarier ab sofort nicht mehr

Das Ärztenetzwerk Aletheia informiert die Parlamentarier per eingeschriebenem Brief ausführlich über die wissenschaftliche Kritik an den Corona-Massnahmen

Datum: 12. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Schlaumeierei: Mit den Schnelltests werden die Ergebnisse des PCR-Tests nach oben frisiert

Negative Antigentests werden aussortiert, die positiven dem PCR zugeführt – und schon steigt die Rate der positiven PCR-Ergebnisse. Von Prof. Hans-Jürgen Bandelt

Datum: 10. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Pfizer/Biontech-Impfstoff soll sofort vom Markt zurückgezogen werden

Corona-Ausschuss: Laut der Zellbiologin Vanessa Schmidt-Krüger bringt der mRNA-Impfstoff für geschwächte Menschen erhebliche Gefahren. Gegen die bedingte Zulassung des Impfstoffs wird geklagt.

Datum: 8. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Ist es wahr, dass die neuen Covid-Varianten sehr gefährlich sind?

Die von offizieller Seite proklamierte Gefährlichkeit der neuen Varianten basiert nicht auf solider wissenschaftlichen Grundlage. Von Rosemary Frei

Datum: 5. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Reale Daten aus 152 Staaten weltweit zeigen: 
Lockdown-Maßnahmen verhindern keine Covid-19 Todesfälle

Das offizielle Narrativ ist: Wir müssen die Lockdown-Maßnahmen einhalten – oder sogar verstärken – um Krankheit und Tod zu verhindern. Stützen die realen Zahlen diese Behauptung? Von Lars Ebert

Datum: 7. Januar 2021

Rubrik: Recherche

Covid-19 – Infektionslage, Belastung der Spitäler in der Schweiz

Situationsanalyse, Reflexion, Lösungsansätze

Datum: 25. Dezember 2020

Rubrik: Recherche

Vor jeder Verschärfung der Massnahmen wurde mehr getestet

Wenn nach ihrer Einführung die Zahl der Tests heruntergefahren wird, erscheinen die Massnahmen als erfolgreich. Genau dies ist geschehen.

Datum: 8. Dezember 2020

Rubrik: Recherche

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

NZZ: Anti-Corona-Kundgebung in Altdorf ist von der Polizei aufgelöst worden
vor 5 Stunden

Trotz abgesagter Demo fanden sich einige hundert Massnahmen-Kritiker beim Telldenkmal ein.


Focus: „Feuern dadurch das Infektionsgeschehen weiter an“: Streeck warnt vor Lockdown
gestern

Aktuell infizierten sich laut RKI vor allem sozial Schwache in beengten Wohnverhältnissen mit dem Coronavirus. Bei einer Ausgangssperre „können die sich nicht Corona-konform aus dem Weg gehen“.


Tichys Einblick: Bundesländer stimmen ihrer Entmachtung zu
gestern

Bundestag soll Einheitslockdown beschliessen


20 Minuten : Schweizer Angestellte fühlen sich überarbeitet und erschöpft
gestern


Luzerner Zeitung: Aktionsbündnis Urkantone sagt Kundgebung vom Samstag definitiv ab
gestern

Das Urner Obergericht entscheidet nicht mehr vor dem Wochenende. Die Kundgebung wurde von den Organisatoren deshalb offiziell abgesagt.


NZZ: Der Traum vom internierten Bürger: Warum man autoritären Politikern wie Markus Söder widersprechen muss
vor 2 Tagen

Es gibt es keinen Beleg dafür, dass diese Form der Freiheitsberaubung etwas bringt. Wenn überhaupt, dann dient sie seinem Inszenierungsfuror.


report24: Dokument beweist: EU-Kommission verfolgt Impfagenda schon seit 2018
vor 2 Tagen

Der Schlüssel ist die «verstärkte Zusammenarbeit gegen durch Impfstoffe vermeidbare Krankheiten»


NZZ: Von den 90 000 Erstimpfungen, die im April zur Verfügung stehen, sind im Kanton Zürich 18 000 Termine immer noch frei.
vor 2 Tagen

Die Regierung ruft alle «impfwilligen Personen» zur Registration für die Impfung


SRF: Wegen Mutationen: Herdenimmunität wird immer unrealistischer
vor 2 Tagen

Die Wissenschaft zweifelt zunehmend, ob sich Herdenimmunität überhaupt erreichen lässt. Was heisst das für die Zukunft?


Infosperber: «Fallzahlen sind für Demo-Verbot irrelevant»
vor 3 Tagen

Wien hätte eine von der FPÖ beantragte Corona-Versammlung nicht verbieten dürfen. Der Richter zerzauste insbesondere die PCR-Tests.


Childrens Health Defense: Klage gegen das Gesundheitsnotstandsgesetz in Frankreich
vor 3 Tagen

Eingereicht von drei Verbänden und 1360 Einzelpersonen gegen den Staat, Premierminister Jean Castex und Gesundheitsminister Olivier Véran


krisenfrei: Vandana Shiva über die Zerschlagung von Bill Gates‘ Imperium
vor 3 Tagen

Während Bill Gates vorgibt, die Welt durch Philanthropie zu retten, verewigen und verschlimmern Gates‘ Lösungen die Probleme der Welt.


Reitschuster: Institutionalisierung der Gewalt durch Covid-19
vor 3 Tagen

Auch zivile Unruhen werden infolge der Covid-19-Pandemie in Zukunft zunehmen, prognostiziert der Industrieversicherer Allianz


Epoch Times: Studie: Zukunftsängste der Deutschen nehmen in Corona-Pandemie zu
vor 3 Tagen

Mehr als die Hälfte macht sich «grosse Sorgen um die Zukunft». Vor ainem Jahr waren es 38 Prozent


LifeSite (englisch): 24 Länder- und Regierungschefs der Welt kündigen einen internationalen Pandemievertrag zur Umsetzung der Great Reset-Agenda an
vor 3 Tagen

Unterzeichner sind u.a. der britische Premier Johnson, der französische Präsident Macron und Kanzlerin Merkel


Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.