Wandelhalle

Zigtausende von Frauen berichten über Menstruationsstörungen nach «Impfungen». Dennoch führen die Hersteller diese nicht als Nebenwirkung auf

«Wenn wir der wissenschaftlichen Methode folgen würden, wie sie in den Lehrbüchern steht, würden wir diese Beobachtung sofort als ein Signal sehen, zu dem notwendige Fragen gestellt werden müssten», erklärt Dr. Lawrence Palevsky gegenüber «The Defender».

Datum: 24. September 2021

Rubrik: Wissenschaft

Grund für besonderen Schutz der Kinder vor SARS-CoV-2 ist nun bekannt

Starke anti-virale Immunität der oberen Atemwege schützt Kinder vor schwerem Verlauf von Covid-19.

Datum: 14. September 2021

Rubrik: Wissenschaft

Panamerikanische Gesundheitsorganisation OPS fordert, der «Impfung von schwangeren und stillenden Frauen Priorität einzuräumen»

«In Mexiko und Kolumbien ist Covid-19 die häufigste Todesursache bei Müttern im Jahr 2021», versicherte die Direktorin der OPS, Carissa Etienne.

Datum: 14. September 2021

Rubrik: Wissenschaft

Neue Ioannidis-Studie: Niedrige Infektionssterblichkeit bei Jüngeren

Eine neue Studie von Prof. John Ioannidis scheint frühere Untersuchungen zu bestätigen. Für Menschen unter 50 waren Schätzungen zur Infektionssterblichkeitsrate sogar zu hoch.

Datum: 13. September 2021

Rubrik: Wissenschaft

«K-Tipp»: Gefährliche Schadstoffe in den vom Bundesrat vorgeschriebenen Gesichtsmasken

Eine Laboruntersuchung des «K-Tipp» zeigt, dass die empfohlenen Schutzmasken die Fruchtbarkeit von Frauen und die Gesundheit von ungeborenen Kindern gefährden können.

Datum: 10. September 2021

Rubrik: Wissenschaft

Materie lässt sich aus der Entfernung steuern

Forscher an der Rice University in Texas mit Verbindungen zu Bill Gates entdeckten: Mit Nanoröhrchen aus Graphen und einem elektromagnetischen Feld lässt sich Materie aus der Entfernung steuern. Graphen ist auch in den Gen-Präparaten enthalten. (Mit Video)

Datum: 7. September 2021

Rubrik: Wissenschaft

Vertraue nie einem Wissenschaftler

Der jüngste Skandal in der Psychologie ist eine Erinnerung an einen alten Grundsatz. Von Stuart Ritchie, Psychologe

Datum: 29. August 2021

Rubrik: Wissenschaft

Wissenschaftler-Team der WHO erklärt, dass die Forschung nach dem Ursprung von SARS-CoV-2 «ins Stocken geraten ist»

Eine weitere Verzögerung könnte entscheidende Studien «biologisch unmöglich» machen, urteilen Forscher in ihrem Bericht, der in der Fachzeitschrift «Nature» publiziert wurde.

Datum: 29. August 2021

Rubrik: Wissenschaft

Auch schwere Fälle von Covid-19 sind heilbar – innert fünf Tagen

Das Medikament aus Israel basiert auf einem körpereigenen Molekül

Datum: 20. August 2021

Rubrik: Wissenschaft

Gigantische WHO-Studie startet wieder, um neue Covid-19-Medikamente zu testen

Die im letzten Jahr durchgeführte Solidarity-Studie, die vermutlich viele Todesopfer forderte, soll jetzt neu gestartet werden, um drei weitere Medikamente zu testen.

Datum: 12. August 2021

Rubrik: Wissenschaft

CDC: Delta-Variante ist so ansteckend wie Windpocken-Viren

«Der Krieg hat sich geändert», so die CDC. Sie schlagen eine Impfpflicht für Gesundheitspersonal und eine allgemeine Maskenpflicht vor.

Datum: 5. August 2021

Rubrik: Wissenschaft

Für die Saison untypische RS-Virus-Infektionen bei Kindern in der Schweiz

Auch andere Länder meldeten ungewöhnlich viele Fälle von respiratorischem Synzytial-Virus. Ein Faktor könnten die Corona-Massnahmen sein.

Datum: 22. Juli 2021

Rubrik: Wissenschaft

Dubioser Rückzug einer wichtigen Studie zur Gefährlichkeit der Gen-Präparate

Eine Arbeit, welche die Sicherheit der Gen-Präparate in Frage stellt, wurde vom Fachjournal MDPI wieder zurückgezogen. Anlass dazu gaben Autoren, die von der Gates Foundation hohe Summen und Rabatte erhalten.

Datum: 15. Juli 2021

Rubrik: Wissenschaft

Britische Teenager teilen auf TikTok Tipps, um «falsch-positive» Testresultate zu erzeugen, damit sie die Schule schwänzen können

In den millionenfach geteilten Videos werden verschiedene Flüssigkeiten auf Antigen-Schnelltests aufgetragen, um positive Resultate zu erzeugen. Von «The i».

Datum: 12. Juli 2021

Rubrik: Wissenschaft

Neue Mails decken weitere Zahlungen der US-Behörde für Infektionskrankheiten an das «Wuhan-Labor» auf

Anthony Faucis Behörde finanzierte neun Projekte zur Erforschung von Fledermaus-Coronaviren in Zusammenarbeit mit dem «Institut für Virologie in Wuhan». Von LifeSiteNews

Datum: 11. Juli 2021

Rubrik: Wissenschaft

Der Kontakt mit Viren schützt vor Viren

Covid-19-Patienten mit milden Krankheitsverläufen haben mehr Killerzellen gegen saisonale Coronaviren im Blut. Vorteil gegenüber Impfungen: Sie reagieren auf verschiedene Teile eines Virus und bleiben auch bei Mutationen im Spikeprotein des Virus wirksam.

Datum: 8. Juli 2021

Rubrik: Wissenschaft

Neue Studie über Masken bei Kindern: Kohlendioxidgehalt ein Mehrfaches über dem akzeptierten Wert

Durchschnittlich wurde schon nach drei Minuten Messzeit ein Kohlendioxidgehalt erreicht, der um den Faktor sechs über dem Wert liegt, der vom deutschen Umweltbundesamt als inakzeptabel angesehen wird.

Datum: 4. Juli 2021

Rubrik: Wissenschaft

Nach SARS-CoV-2: Andere «Virusinfektionen» steigen in Israel an

Kinder und Erwachsene im ganzen Land werden krank, wie es normalerweise im Winter geschieht, sagen Experten.

Datum: 28. Juni 2021

Rubrik: Wissenschaft

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Alles zeigen
Kalender

Ganzen Kalender anzeigen
Corona Cockpit

Was andere Medien berichten

Jetzt fordert auch der Kassenärzte-Chef das Ende aller Corona-Maßnahmen
vor 11 Stunden

Noch im Oktober solle man damit aufhören, so Dr. Andreas Gassen, Chef der deutschen Kassenärzte


SonntagsZeitung: Gratistests: Politiker-Aufstand gegen Bundesrat
vor 11 Stunden

SVP, SP und Grüne möchten die Regierung im Eilverfahren dazu zwingen, die kostenfreien Corona-Tests beizubehalten


Norbert Häring: Corona-Neusprech – ein Kompendium mit 18 umgepolten Begriffen und einem Unwort
vor 12 Stunden

Wie in George Orwells „1984“ werden die Begriffe umgedeutet um das Reden, Denken und Fühlen der Menschen in die gewünschte Richtung zu lenken.


NZZaS: Altersheime fordern dritte Impfung
vor 14 Stunden

In Pflegeheimen sind die meisten Bewohner zweimal geimpft. Trotzdem gibt es Corona-Ausbrüche und Todesfälle.


infosperber: Jedes vierte Bett auf Intensivstationen steht schweizweit leer
vor 19 Stunden

Gute Nachrichten machen wenig Schlagzeilen: Die Coronazahlen bewegen sich Richtung grüner Bereich. Doch es kommen die Herbstferien.


20 Minuten: Debatte um Impfzertifikat: Sie ist Massnahmen-Skeptikerin und geimpft
gestern

Für die Jus-Studentin Daria (21) handelt es sich bei der Zertifikatspflicht um einen «Impfzwang». Trotzdem liess sie sich impfen. Für sie ist das kein Widerspruch. (Mit Video)


ClubDerKlarenWorte: Exklusiv. Dieses Dokument sollten Sie kennen. Vor dem Sonntag.
gestern

Interview mit dem anonymen Verfasser des hochbrisanten "Netzwerk-Dokuments", das Tausende von Verbindungen zwischen NGOs, Behörden und Grosskonzernen offenlegt. (Video)


Weltwoche Daily: Böhmermanns Todesliste: Am Montag nach der Bundestagswahl soll es 250 Personen an den Kragen gehen. Ich stehe auch darauf
gestern

Roland Tichy: Seit einigen Stunden kursiert eine «Liste der 250 grössten Menschenfeinde» im Netz. «Bei vielen von denen würde eigentlich nur eine Entnahme helfen», steht da. «So macht man das auch mit gefährlichen Tieren, die Siedlungen zu nahe kommen.» Es klingt wie ein Scherz, ist aber Ernst.


apolut: Covid-19 – Die Netzwerke, die die Pandemie erschaffen haben
gestern

Von Thomas Röper


FdV: Gewaltfreie und friedliche Diskussions-Kultur notwendig
vor 2 Tagen

Das Referendumskomitee «Gefährliche Covid-Verschärfung Nein» steht ein für eine gewaltfreie und friedliche Diskussionskultur, denn nur so sind freie Meinungsäusserung und Demokratie möglich.


Reitschuster.de: Berliner Abgeordneter will Corona-Politik mit Volksbegehren kippen
vor 2 Tagen

Marcel Luthe (Freie Wähler) will die strenge Corona-Politik mit Hilfe direkter Bürgerbeteiligung ins Wanken bringen: Ein Entschädigungsgesetz soll jedem Berliner 6.500 Euro Schadenersatz für Maskentragen, Freiheitsbeschränkungen etc. bringen. Berlin wäre damit bankrott.


NZZ: Welche Massnahmen sollen an den Schulen gelten? Darüber streiten Ärzte, Eltern und Lehrer
vor 2 Tagen

Kinderärzte wollen die Corona-Massnahmen in den Klassenzimmern auf ein Minimum begrenzen. Doch die Schulen stören sich weniger an den Regelungen als an den chaotischen Zuständen.


NZZ: Ist Bill Gates der Retter der Menschheit oder ein Impfbösewicht? Warum seine Stiftung so viel Kritik erntet, obwohl sie vorgibt, Gutes zu tun
vor 2 Tagen

Die Bill & Melinda Gates Foundation ist in der globalen Gesundheitsversorgung eine Supermacht.


Auf1: Heftiger Herbst? Die Lage wird ziemlich sicher eskalieren
vor 2 Tagen

Video des Auf1-Programmchefs Stefan Magnet


Blick: Zertifikatspflicht in Zürcher Spitälern und Heimen
vor 2 Tagen

In den Spitälern und in Alters- und Pflegeheimen gilt künftig die Zertifikatspflicht. Der Zürcher Regierungsrat will Patientinnen und Patienten und Bewohner so besser vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen.


Blick: Polizei schliesst Landgasthof voll mit Corona-Rebellen
vor 2 Tagen

Das Rössle in Ruggel (FL) direkt hinter der Schweizer Grenze musste von einem Grossaufgebot der Polizei dicht gemacht werden. Die Wirtin hat wiederholt gegen Corona-Auflagen verstossen.


Rubikon: Dystopische Aussichten
vor 2 Tagen

Wenn in einem System nicht nur Probleme gelöst werden müssen, sondern das System selbst das Problem darstellt, hilft nur radikaler Wandel. Exklusivabdruck aus „Schöne neue Welt 2030“.


Die Ostschweiz: «Das schlechte Pandemie-Management hat einen Namen»
vor 2 Tagen

Die Organisation AMBAG – Ärzte mit Blick aufs Ganze – geisselt das Desaster rund um die fehlenden Intensivpflegebetten. Dr. Daniel Holtz, Facharzt für Innere Medizin in Rapperswil-Jona, wirft Alain Berset vor, geschlafen zu haben. Konkrete Vorschläge werden laut ihm unter den Tisch gewischt.


NZZ: Maskenverweigerer sind überall anzutreffen, Streit stellen Grossverteiler und ÖV-Anbieter aber nur selten fest
vor 2 Tagen

Mit der steigenden Impfquote nimmt das Verständnis für die Maskenpflicht in Innenräumen ab. Auch wenn handgreifliche Auseinandersetzungen darüber in der Schweiz kaum vorkommen: Die Stimmung sei gereizt, sagt der Präsident der Sicherheitsdirektoren.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.