Wandelhalle

«Corona ist ein gigantisches Förderprogramm für Jeff Bezos und Bill Gates»

Prof. Dr. Max Otte spricht in einem Interview mit RT über den Corona-Crash, «Great Reset» und den technologischen Totalitarismus (mit Video).

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Personen

Flashmob der Kulturschaffenden in Rom

1000 Künstlerinnen und Musiker machten am Samstag lautstark auf die Not in ihrer Branche aufmerksam.

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Dicke Post für die Schweizer Regierung

Ein juristisches Gutachten stuft die Coronapolitik des Bundesrates als verfassungs- und gesetzeswidrig ein.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Recht

Wieder Vollzeit im Büro: ein Drittel der US-Angestellten würde gemäss einer Umfrage kündigen

Sie wünschen sich mehr Freiheiten bei den Arbeitszeiten, einen ablenkungsfreien Arbeitsplatz und Beiträge an die Pendelkosten.

Datum: 16. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

In Lateinamerika sind bereits 26 Millionen Arbeitsplätze verlorengegangen

Die Aussichten auf eine wirtschaftliche Erholung werden als «bescheiden und sehr unsicher eingeschätzt»

Datum: 13. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Verzögerte Konkurse durch Unterstützungen

Die Unterstützungen vom Bund verzögern Konkurse und halten «Zombie-Firmen» künstlich am Leben. Laut der «Group of Thirty» sollen Privatinvestoren entscheiden, welche Unternehmen künftig unterstützenswert sind und welche nicht.

Datum: 10. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Zweiter Lockdown macht für depressive Menschen alles noch schlimmer

Für die Hälfte der psychisch Erkrankten hat sich die Lage gemäss einer repräsentativen Umfrage seit dem zweiten Lockdown deutlich verschlechtert.

Datum: 6. April 2021

Rubrik: Psychosozial

Jugendliche wüteten in St. Gallen

Freitagnacht kam es in St. Gallen zu grossen Sachschäden. Das Ereignis ist Ausdruck einer verfehlten Pandemiepolitik.

Datum: 6. April 2021

Rubrik: Brandherde

World Happiness Report 2020: Die Pandemie drückt aufs Gemüt.

Obwohl die psychische Gesundheit weltweit leidet, sollen strenge Massnahmen zum Ziel führen.

Datum: 4. April 2021

Rubrik: kollektiv

Schuldenerlass als Ausweg aus der Schuldenkrise.

Corona-Hilfsgelder führen nicht aus der weltwirtschaftlichen Krise. Von Michael Hudson und Paul C. Roberts.

Datum: 30. März 2021

Rubrik: Wirtschaft

KMUs: Der Ausblick ist düster, aber nicht so schlimm wie vor einem halben Jahr

35 Prozent der KMUs haben Mitarbeiter entlassen, jedes vierte erwartet finanzielle Schwierigkeiten, sagt eine Studie der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften

Datum: 29. März 2021

Rubrik: Wirtschaft

„Planet Lockdown“: Wenn Liebe und Leben verboten werden

Michel Chossudovsky rechnet in seinem neuen Buch zur Coronakrise mit den Regierungen dieser Welt ab. Das Virus, so der Autor, diene den Mächtigen als Vorwand, um die ganze Welt in eine Spirale der Arbeitslosigkeit zu versetzen.

Datum: 24. Februar 2021

Rubrik: Wirtschaft

Mario Draghi setzt auf kreative Zerstörung und den Great Reset

Der vermutlich nächste Ministerpräsident Italiens rechnet mit dem Abfluss von Ressourcen und Arbeitsplätzen von kleineren Firmen zu Konzernen. von Caroline Hartmann

Datum: 12. Februar 2021

Rubrik: Strategie

Corona-Krise wird zur sozialen Krise

Die Corona-Krise verschärft die soziale Ungleichheit in der Schweiz. Korrekturen sind notwendig und machbar. Hans Baumann und Robert Fluder auf Infosperber.

Datum: 4. Februar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Bezirksrichter übt scharfe Kritik an der Regierung und fordert ein sofortiges Ende des Lockdowns

Giorgio Meier-Mazzucato richtet sich in einem offenen Brief an Bundesrat Alain Berset.

Datum: 3. Februar 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Coronakrise verändert Arbeitsmarkt

Es sind deutlich weniger Stellen zu verzeichnen

Datum: 12. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Arbeitslosenstatistik Deutschland: Aufwärtstrend nach 14 Jahren beendet

Statistisches Bundesamt macht nicht nur Coronakrise dafür verantwortlich.

Datum: 6. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise belässt Deutschlands BIP unterhalb des Niveaus von 2019

Eine langsame Erholung der Wirtschaft scheint aber möglich.

Datum: 5. Januar 2021

Rubrik: Wirtschaft

Lockdown: 250’000 Arbeitsplätze im deutschen Einzelhandel gefährdet

Umsatzausfälle betragen bis zu einer Milliarde Euro pro Tag.

Datum: 15. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Kurzarbeiter müssen mit Steuernachzahlungen rechnen

Was als Hilfe in Zeiten der Coronakrise gedacht war, wird für viele Bezieher von Kurzarbeitergeld zum Bumerang.

Datum: 11. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Corona Cockpit

Rubikon News: Die Zukunft beginnt jetzt
vor 35 Minuten

Jens Wernicke appelliert an alle DemokratInnen, jetzt klug und entschlossen zu handeln.


Die Ostschweiz: Was auch immer wir tun – die Zahlen werden «steil ansteigen»
gestern

Bei Taskeforce-Chef Martin Ackermann heisst es: «Nimm das schlimmstmögliche Szenario und multipliziere es mit 10».


NZZ: Bundesrat wegen Lockerungen durch «Modellschätzung» unter Druck
gestern

Der wirtschaftliche Nutzen der Öffnungen wiege nach Schätzungen der Covid-19 Taskeforce die gesundheitlichen Schäden nicht auf.


20min: Rüge am behördlichen Umgang mit Massnahmen-Kritikern
vor 2 Tagen

Demokratie-Experte Andreas Glaser sagt, für eine gesunde Demokratie brauche es Kritik.


ClubderklarenWorte: Brot & Spiele
vor 2 Tagen

Eine wunderbare Polemik von Antje van der Maas.


Achgut.com: Der Anfang vom Ende des Rechtsstaats
vor 2 Tagen

Die kombinierte Einschränkung der Unverletzlichkeit der Wohnung und der Person per Verordnung waren bis dato undenkbar. Diese Woche werden wir erleben, wie sich dies ändern wird.


Blue-News: Halbvolle Restaurant-Terrassen und leere Hörsäle
vor 2 Tagen

Menschen in der Schweiz genossen auf wiedereröffneten Restaurant-Terrassen die neuen Freiheiten. Hochschulen nehmen sich dagegen Zeit.


uncut-news: Von 3000 Lehreren kamen nur 58 zur Impfung!
vor 2 Tagen

Impfzentrum in Nizza wurde wieder geschlossen


Rubikon: Corona lässt über Schulpflicht nachdenken
vor 2 Tagen

Positiv an den Corona-Schulschliessungen ist: Was man zum Leben braucht, lernt man ohnehin nicht dort.


Blick : Briten trinken Corona mit 4 Millionen Bier pro Tag weg
vor 2 Tagen

Die Briten mussten in den letzten Monaten leiden. Denn sie durften in ihren Pubs kein Bier trinken. Jetzt sind die Pubs auf der Insel wieder offen. Und die Engländer kippen das Malz-Gebräu wie die Wahnsinnigen.


Ken FM: Cyber Polygon 2021
vor 2 Tagen

Die Welt befindet sich zurzeit in einem historischen Transformationsprozess. Unter dem Vorwand, die Ausbreitung einer Krankheit eindämmen zu wollen, werden in einem nie zuvor erlebten Ausmaß Freiheiten eingeschränkt, demokratische Rechte beschnitten und polizeistaatliche Strukturen errichtet.


Hugo Stamm im Sektenblog: Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?
vor 3 Tagen

Die bunte Szene der Coronaskeptiker, Impfverweigerer und Esoteriker weist mehrere Sektenmerkmale auf.


Infosperber: Schnelltests finden gleich viele Ansteckende wie die PCR-Tests
vor 3 Tagen

Aber: «Ansteckende» sind nicht identisch mit «PCR-Positiven»


NZZ: Viele Zürcher Altersheime sind seit der Pandemie unterbelegt
vor 3 Tagen

Das Hin und Her rund um die Testpflicht für Angehörige ist dem Ruf der Altersheime nicht dienlich.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.